Der Mann der sein Leben ermordete

fff

Zwei Verlierer, viele Leichen Comics im Stil des Film Noir sind eines der Aushängeschilder der Edition 52. Besonders angetan haben es dem Wuppertaler Verlag die Umsetzungen von Jean Vautrins Romanen. Nach Bleierne Hitze ist jetzt Der Mann der sein Leben ermordete erschienen. Harter Stoff François-Frederic Frey kommt aus dem Gefängnis frei. Sein Leben ist im Arsch, also besorgt er sich … mehr …

Michael Kohlhaas (2013)

kohlhaas

Wenn sich Menschen im Recht fühlen, kommt es schnell zu unschönen Eskalationen. Autofahrer brüllen sich an, Nachbarinnen sägen Äste ab und am oberen Ende der Skala laufen Menschen Amok. Alles bloß Peanuts für Michael Kohlhaas, den Held jener gleichnamigen Novelle von Heinrich von Kleist, neu verfilmt von Arnaud des Pallières. Wegen der Misshandlungen zweier Pferde stellt Kohlhaas ein Bauernheer zusammen … mehr …

Doctor Who Staffel 5

DOCTOR WHO S5

Neuer Doctor, neue TARDIS, neuer Schraubenzieher, neue Begleiterin, neuer Chef – alles so schön neu macht die fünfte Staffel der britischen Sci-Fi Serie Doctor Who. Das Ende der vierten Staffel bedeutete nicht nur den (wirklich todtraurigen) Abschied vom zehnten Doktor (David Tennant), sondern auch von Russell T Davies, der die Serie 2005 wiederbelebt und fünf Jahre als Chef-Autor fungiert hatte. … mehr …

Countdown

counter

Farin Urlaub kündigt an, dass was kommt. Noch weiß man nicht, was und wann es kommt. Eigentlich hat er noch nicht einmal angekündigt, dass was kommt. Aber man ist sich einig: Da kommt was. Ein Gastbeitrag von Helge. Der Reihe nach. Es ist nicht viel passiert seit Erscheinen der Wahrheit über’s Lügen (2008). Farin Urlaub ist mittlerweile 50 geworden, veröffentlichte … mehr …

A Long Way Down – Nick Hornby Verfilmung

A Long Way Down - Filmplakat

Die Heilung für Traurigkeit ist Heiterkeit A Long Way Down ist eine Geschichte über Depression und Suizidversuch. Zugegeben: Das klingt alles andere als sexy. Nun stammt A Long Way Down aber aus der Feder von Nick Hornby. Den sollte man spätestens seit About A Boy kennen. Und wissen, wie bittersweet sein britisch-schwarzer Humor sein kann. Für mich kam das Buch … mehr …

Bunt und kühl: CD

Bunt und Kühl Cover

Was bisher geschah: Vor knapp einem Jahr veröffentlichte Fischpott eine Kritik zu dem ambitionierten Buchprojekt Bunt und kühl. Drei Poetry Slammer – Kaleb Erdmann, David Friedrich und Thomas Spitzer – hatten ihre besten Werke in dieser Kurztextsammlung zusammengefügt. Das Fazit Fischpotts fiel sehr positiv aus, das Buch wurde weggelegt. Nur um nun erneut hervorgekramt zu werden, denn die drei Autoren … mehr …

Batman Arkham Origins – das Spiel

Batman Arkham Origins - Logo

Als Rezensent muss man manchmal gegen den tiefempfundenen Drang ankämpfen, unbedingt das Haar in der Suppe finden zu wollen. Man glaubt oft genug, eine Verpflichtung zu haben, den Sachen so lange auf den Grund zu gehen, bis etwas auftaucht, das man kritisieren kann. Ich habe es bei Batman Arkham Origins wirklich versucht. Aber ich muss leider zu meinem großen Bedauern … mehr …

Captain America 2: The Return Of The First Avenger

Captain America 2: The Return of the First Avenger. Filmplakat

Es herrscht oftmals Unverständnis, wenn ein amerikanischer Film für den deutschen Markt einen neuen englischen(!) Titel bekommt. Im Falle von The Return of the First Avenger ist die Intention aber offensichtlich. Nachdem Marvel’s The Avengers die bereits hohen Erwartungen – sowohl was Qualität als auch Einspielergebnis betraf – übertraf, sind die Rächer eine Marke von der Marvel, die möglichst viel … mehr …

Roter Mond – Benjamin Percy

Roter Mond, Benjamin Percy

Sie sind unter uns. Nicht als sagenhafte Gestalt aus einem Märchen oder schreckliches Monster aus einem Horrorfilm. Nein, ganz real und in unserer Welt. Stellt euch vor, sie sorgen schon seit Jahrhunderten für eine Spaltung der Gesellschaft, für Unterdrückung aus Angst auf der einen Seite, für Wut und Verzweiflung auf der anderen Seite. Und jetzt ist das Fass dabei überzulaufen, … mehr …

Die Kunst des Nicht-Spielens

go_home

Etwas andere Computerspiele Computer- und Videospiele haben schon immer ein sehr breites Unterhaltungsspektrum unter einen Hut gebracht. Von den Anfängen mit Pong, Pac-Man oder Space Invaders bis hin zu modernen Serien-Blockbustern wie Tomb Raider, Call of Duty oder Grand Theft Auto wollten die Macher stets den Spieler unterhalten und im besten Fall Emotionen hervorrufen – und sei es nur der … mehr …