Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

cover_wer_dvd

WER – Das Biest in Dir Ein Film von William Brent Bell, näher betrachtet von Cathy und Ulf. Ulfs Meinung Eigentlich wollte ich das Review ja mit allerlei dummen „Wer-Witzen“ spicken. Überschriften wie: „Wer? Wolf!“, „WER schaut sich so etwas an?“ oder klassisch „We(h)r dich nicht“. Wurde mir dann aber irgendwie verwehrt (Cathy: Ha!). Schade eigentlich (Cathy: kein Problem, ich … mehr …

Prerelease of Tarkir

packshot_tarkir

Ein Erlebnisbericht Jedes neue Magic-Set wird rituell mit dem Prerelease-Wochenende vor dem Verkaufsstart eingeläutet. Auch wenn für Turnierspieler und –spielerinnen ein Prerelease nicht DAS Event ist, macht es mir immer wieder Freude an einem teilzunehmen (und nein, das liegt nicht daran, dass es in Khans of Tarkir die Möglichkeit gibt, ein paar der begehrten Fetchlands zu öffnen.) Ein Gastbeitrag von … mehr …

Air Rage – Terror in 30.000 Feet

air_rage

Wenn man nach den schlechtesten Filmen aller Zeiten fragt, denkt man an Schandtaten von Ed Wood, Uwe Boll oder The Asylum. Hai-Alarm auf Mallorca oder Troll 2 kommen in den Sinn. Selten jedoch – und das völlig zu Unrecht – wird Air Rage: Terror in 30.000 feet genannt. Für Air Rage aus dem Jahre 2001 zeichnet Fred Olen Ray als … mehr …

Farin Urlaub Racing Team – Faszination Weltraum

furt

Wer hat die Eier, ein – an und für sich gewöhnliches – Album (15 Tracks, 50 Minuten Spielzeit) mit zehn Monaten Vorlauf anzukündigen? Einer. Faszination Weltraum ist das vierte Soloalbum von Farin Urlaub und das zweite, das er gemeinsam mit seiner Band, dem Farin Urlaub Racing Team (FURT), eingespielt hat. Wie schon bei den letzten beiden Alben Am Ende der … mehr …

Hellfjord

hellfjord

Fjord You! Wenn der Verleih vollmundig eine Mischung aus Twin Peaks und Hot Fuzz ankündigt, zudem noch aus der Feder von Tommy Wirkola (der überraschend gute Hänsel und Gretel, Dead Snow) – dann werden wir bei Fischpott neugierig. Allein schon der Anfang ist hinreichend bizarr. Gunnar, das Pferd des berittenen norwegischen Polizisten Salmander (Zahid Ali) fällt am Rande der Feierlichkeiten … mehr …

SPIEL 2014

catan

Dank exklusiver Presseeinladung haben wir die Pressekonferenz der SPIEL14, der Essener Spielemesse samt Neuheitenshow angesehen. Mit unseren magischen Twitterskills präsentieren wir unser geschätzten Leseschaft hier ein buntes Tweet-Mosaik der Fischpott-Eindrücke. Gleich zwei Spielemessen-Spiele sind in diesem Jahr erschienen. Meta: Spielemesse-Spiele. #spiel14 pic.twitter.com/M6vpkMPQJj — Fisch Pott (@FischPott) 15. Oktober 2014 The BGG demo area from Essen The Game, the one about … mehr …

Insidious 2

insidious2

Wenn es ein Genre gibt, das sich geradezu von kurzfristigen Erfolgen und daraus entstehenden Trends ernährt, dann ist es das Horror-Genre. Seien es die Monsterfilme der 30er, die Slasher-Welle in den späten 70ern oder die durch Paranormal Activity wieder ausgegrabenen Found Footage-Streifen – sobald etwas erfolgreich ist, wird’s kopiert. Niemand weiß das besser als James Wan: Der junge australische Regisseur … mehr …

Nurse – eine ziemlich kranke Schwester

Nurse_cover

Krankenhäuser sind, ähnlich wie Zahnarztpraxen oder katholische Jugendlager ein eher notwendiges, wenn auch in vielen Fällen unvermeidliches Übel. So verwundert es nicht besonders, dass sie im Horrorgenre immer wieder eine mehr oder weniger große Rolle einnehmen. Der Horrorfilm The Dead Pit spielt nahezu komplett in einer Nervenheilanstalt, auch das Finale von Halloween 2 findet in einem Hospital statt. Krankenhäuser und … mehr …

Legoland Billund

kl_legospinne

Der Wetterbericht hatte Regen vorausgesagt, aber das kann die Familie Wiesler nicht davon abhalten, das „große“ Legoland Billund zu besuchen, wenn wir im Urlaub am dänischen Ringkøbing-Fjord schon bis auf eine Autostunde ran sind. Am Eingang Die Parkplatzsuche verlief stressarm, das Anstehen an der Kasse in strahlendem Sonnenschein (Regen … ha!) auch, aber nur, weil man in der guten halben … mehr …

Der Jesus-Deal von Andreas Eschbach

djd2

Rezension und Lesung der Fortsetzung von Das Jesus-Video Ein 2000 Jahre altes Grab in Israel. Darin: Die Bedienungsanleitung einer Videokamera, die erst in vier Jahre auf den Markt kommen soll. So begann Das Jesus-Video, mit dem Andreas Eschbach uns 1998 an einer Jagd quer durch Israel teilhaben ließ. Denn: Wo eine Bedienungsanleitung, da auch das passende Gerät mit dem entsprechenden … mehr …