Alien: Covenant

Die wohl beste wandelnde Phallus-Metapher der Horror-Geschichte kriecht wieder durch unsere Luftschächte. Fünf Jahre nach dem krausen Kreationsquatsch Prometheus wildert Ridley Scott wieder in seinem eigenen Alien-Universum herum – dieses Mal sogar mit 100% mehr Alien. Aber kann uns der Xenomorph-Zeremonienmeister auch heute noch bei unseren Urängsten packen? Man wird ja irgendwie auch langsam alt. Alt und zynisch. Naja, zumindest … mehr …

Saboteure im Eis – Operation Schweres Wasser (DVD-Set)

Saboteure im Eis - Operation Schweres Wasser Cover

»Solange wir dafür sorgen, dass der Krieg der Wissenschaft dient, besteht keine Gefahr«, sagt Werner Heisenberg (Christoph Bach) zu Niels Bohr (Søren Pilmark) und rechtfertigt damit seine Arbeit im deutschen Uranverein. Seit 1939 erwartet das Heereswaffenamt von dem Physiker und Nobelpreisträger nichts Geringeres als den Bau der Atombombe. Heisenberg scheint dies in Kauf zu nehmen, strebt selbst aber erst einmal … mehr …

The Frankenstein Chronicles (UK 2015)

The Frankenstein Chronicles (UK 2015) Gute Fernsehserien gibt es inzwischen ja eine ganze Menge. Ganz gleich ob regulär im TV oder bei den immer beliebter werden Anbietern wie Netflix oder Amazon Instant Video. Der britische Sender ITV strahlte The Frankenstein Chronicles erstmals 2015 aus und die Serie lief in Deutschland bei TNT Serie. Mit Sean Bean in der Rolle des Inspektors John Marlott … mehr …

The Void

Leerstelle Lovecraft Bei wem wohl gingen Jeremy Gillespie und Steven Kostanski, die Regisseure/Drehbuchautoren des kanadischen Horrorfilms The Void in die Leere – äh, Lehre? Einflüsse von John Carpenter, Clive Barker und H. P. Lovecraft sind deutlich zu erkennen. +++Spoiler: Szenen, die im Trailer schon zu sehen sind+++ The Void beginnt irgendwo im ländlichen Nordamerika: Ein Mann und eine Frau fliehen … mehr …

Die Legende des Ben Hall

Der Mann, der niemanden erschoss Ulf, Fabian und Cathy trauen sich, einen Abstecher in die Welt eines legendären Outlaws in Down Under zu machen. Wie das war, rekapitulieren wir hier für interessierte Koalabären: Ulf: „Ah, mal wieder ein Western, cool!“ dachte ich mir, als ich das Cover der Blu-Ray von Die Legende des Ben Hall so in der Hand hielt. … mehr …

Hoff the record

… oder die Frage, was David Hasselhoff eigentlich im Moment so macht. Ein früherer Star, der sich mit ironischem Augenzwinkern selbst spielt? Ja, sowas gibt es … und nicht erst seit heute. Man denke nur an Jean-Claude Van Damme (JVCD, Van Johnson) oder Warwick Davis (Life’s too short). „You either die a superstar or live long enough to make fun … mehr …

Die rote Schildkröte

Niemand ist eine Insel Die rote Schildkröte ist eine märchenhafte Zeichentrick-Robinsonade. Wir konnten uns die  Koproduktion des legendären japanischen Filmstudios Ghibli und mehrerer europäischer Produktionsfirmen vor dem Kinostart per Streaming ansehen. Alles beginnt im Meer. Wir sehen Wellen wie auf einem Gemälde von Hokusai. Mittendrin ein Mann, der auch aus einem Corto Maltese-Comic stammen könnte. Er schwimmt, kämpft gegen die … mehr …

Kong: Skull Island

Kong in ’Nam King Kong, Kong der Große, St. Kong für die Gläubigen des Monstruismus: Die Ikone des Monsterfilms ist zurück im Kino.1 Im mittlerweile dritten Remake2 Kong: Skull Island legen sich dieses Mal US-Soldaten aus dem Vietnamkrieg mit dem Riesenaffen an. Vom wilden Kong gebissen 1973: Der Kryptozoologe Bill Randa (John Goodman) überredet einen Politiker, eine Expedition auf eine … mehr …

Planet Erde 2

Kiff­­en und Vögel gucken – das ist bis heute der inoffizielle Status, den die meisten Naturdokus im Fernsehen einnehmen. Das hat einen ganz einfachen Grund: Wenn man so richtig high ist, sind beeindruckende Naturbilder, die nicht allzu viele Gehirnzellen in ihrer Verarbeitung beanspruchen, genau das Richtige, um sich umgeben von kalten Pizzaresten zu dem einen oder anderen, Keanu Reeves-Gedächtnis-„Whoa“ hinreißen … mehr …