Air Rage – Terror in 30.000 Feet

air_rage

Wenn man nach den schlechtesten Filmen aller Zeiten fragt, denkt man an Schandtaten von Ed Wood, Uwe Boll oder The Asylum. Hai-Alarm auf Mallorca oder Troll 2 kommen in den Sinn. Selten jedoch – und das völlig zu Unrecht – wird Air Rage: Terror in 30.000 feet genannt. Für Air Rage aus dem Jahre 2001 zeichnet Fred Olen Ray als … mehr …

Hellfjord

hellfjord

Fjord You! Wenn der Verleih vollmundig eine Mischung aus Twin Peaks und Hot Fuzz ankündigt, zudem noch aus der Feder von Tommy Wirkola (der überraschend gute Hänsel und Gretel, Dead Snow) – dann werden wir bei Fischpott neugierig. Allein schon der Anfang ist hinreichend bizarr. Gunnar, das Pferd des berittenen norwegischen Polizisten Salmander (Zahid Ali) fällt am Rande der Feierlichkeiten … mehr …

Insidious 2

insidious2

Wenn es ein Genre gibt, das sich geradezu von kurzfristigen Erfolgen und daraus entstehenden Trends ernährt, dann ist es das Horror-Genre. Seien es die Monsterfilme der 30er, die Slasher-Welle in den späten 70ern oder die durch Paranormal Activity wieder ausgegrabenen Found Footage-Streifen – sobald etwas erfolgreich ist, wird’s kopiert. Niemand weiß das besser als James Wan: Der junge australische Regisseur … mehr …

Nurse – eine ziemlich kranke Schwester

Nurse_cover

Krankenhäuser sind, ähnlich wie Zahnarztpraxen oder katholische Jugendlager ein eher notwendiges, wenn auch in vielen Fällen unvermeidliches Übel. So verwundert es nicht besonders, dass sie im Horrorgenre immer wieder eine mehr oder weniger große Rolle einnehmen. Der Horrorfilm The Dead Pit spielt nahezu komplett in einer Nervenheilanstalt, auch das Finale von Halloween 2 findet in einem Hospital statt. Krankenhäuser und … mehr …

Teenage Mutant Ninja Turtles

tmnt_

30 Jahre ist es her, dass vier Schildkröten im Teenageralter als Ninjas zum ersten Mal gegen den fiesen Shredder ins Feld zogen. Damals noch im Comicformat, finden sich die vier Reptilien nun zum insgesamt fünften Mal auf der Kinoleinwand wieder. Dieses Mal als Reboot, für das Michael Bay (Transformers) als Produzent und Jonathan Lieberman (Zorn der Titanen) als Regisseur verantwortlich … mehr …

„Das Weib ist ein mit weißem Marmor belegtes Brötchen.“

MERETOPENHEIM-Cover-4.indd

zum 101. Geburtstag von Meret Oppenheim Kritik zum filmischen Portrait von Daniela Schmidt-Langels 1983 – Die 70jährige Künstlerin in ihrem Atelier: zu große Männerklamotten, schnörkellose Bewegungen bei der Arbeit, wie ein Bauer auf dem Feld. Die graue kurzstoppelige Frisur, fast ein Spiegelbild ihrer berühmten, mit Fell bezogenen Tasse. Scheinbar uneitel, nichts ist hier dem Zufall überlassen. Ihr Auftreten steht in … mehr …

Misfits – Staffel 5

misfits_s05_klein

„Was für eine kranke Scheiße!“ Wer zum ersten Mal Misfits guckt, denkt unwillkürlich diesen Satz. Nach Höhen und Tiefen hat die Serie – wenn wohl auch nicht ganz freiwillig – mit Staffel Fünf abgeschlossen. Wir sagen „So long, you bloody pricks!“ Straffällige asoziale Jugendliche geraten in einen mysteriösen Sturm, erhalten Superkräfte und gehen richtig ab. Der Start von Misfits hatte … mehr …

Space Pirate Captain Harlock

Space_Pirate_Captain_Harlock_Cover

Seit rund 36 Jahren treibt der Weltallpirat sein Unheil im Manga- und Anime-Universum. Jetzt ist er in Spielfilmlänge im CGI-Kosmos angekommen. In der Zukunft: Die Menschheit hat sich über die Galaxie ausgebreitet. Aber überall schwinden die Ressourcen und 500 Milliarden Menschen drängen zurück zum Heimatplaneten. Ein Krieg bricht um die Erde aus, der in der Gaia Sanction gipfelt: Die heilige … mehr …

Affenwelten (DVD)

affenwelten_dvd

Verblüffende BBC-Dokumentation über unsere nächsten Verwandten Eine kleine Siedlung auf Borneo. Seit über dreißig Jahren treffen sich hier Menschen und Orang Utans zur regelmäßigen Körperpflege. Dabei seifen sich die Orangs genauso ein wie jene, von denen sie sich dieses Verhalten abgeschaut haben. Nebenbei scheint ihnen die Seife aber auch zu schmecken. Manchmal leiht sich hinterher ein Orang noch ein Bötchen … mehr …

The Expendables 3

expendables-3_2

Wer hätte gedacht, dass Sylvester Stallone in seinen 60ern nochmal ein neues Actionfranchise startet? Tatsächlich hat sich aber die – im Grunde auch geniale – Idee, die alten Actionkumpanen der 80er und frühen 90er aus dem DVD-Release-Rentendasein zu reaktivieren, absolut bewährt. The Expendables steht inzwischen als Marke für knallharte Action ohne Wenn und Aber … oder allzu ausgefeilte Story. Dies … mehr …