5 Nerd-Fragen an: Christian Schiffer

Er ist der Herausgeber von Deutschlands bestem Bookazine für Gameskultur, der immer lesenswerten WASD. Er ist Redakteur und Kolumnist beim immer hörenswerten Zündfunk des Bayrischen Rundfunks. Vor kurzem ist seine Fernseh-Doku Killerspiele für den Grimme-Preis 2017 nominiert worden. Christian Schiffer ist nicht nur ein Nerd, er ist ein Epertennerd mit ausgemaxten Game-Skills. Also genau der richtige Kandidat für unsere fünf … mehr …

Pokémon Sonne und Mond (Nintendo DS)

Es ist noch gar nicht so lange her, da schwappte dank Pokémon Go die Taschenmonster-Welle über die Welt und brachte tausende von Zockern dazu, durch die Städte zu ziehen, um kleine Viecher mit lustigen Namen zu sammeln. Jetzt gibt es mit Pokémon Sonne und Mond den neuen Titel auf der Nintendo DS. Der ist zwar viel weniger bewegungsintensiv, soll aber … mehr …

Hidden Figures

Das Unmögliche leben Mit dem Film Hidden Figures, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Margot Lee Shetterly, wird den bis dato unbekannten NASA-Mathematikerinnen Katherine Goble, Dorothy Vaughan und Mary Jackson Tribut gezollt. Ein Gastbeitrag von Ava Weis, Autorin, Fotografin und Einhorn aus Wuppertal. 1961. Russland hat es geschafft Menschen ins All zu befördern, Amerika hinkt mit zig gescheiterten Versuchen hinterher … mehr …

5 Nerd-Fragen an: Maxi Gstettenbauer

Wenn ein Comedian den Titel „Der Nerdigste Comedian Deutschlands“ verdient hat, dann ist das ohne Zweifel Maxi Gstettenbauer. Der frühere GIGA-Moderator ist heute einer der angesagtesten Standup-Comedians und bei seinen nerdigen Geschichten bleibt garantiert kein Auge trocken. 1. Welches Videospiel hast du bisher am allerlängsten gesuchtet? Da gibt es einige. Ich hab bei The Witcher 3 knapp 300 Stunden auf … mehr …

Puls – Cell

Mit den Stephen King-Verfilmungen ist das ja immer so eine Sache. Früher waren die gefühlt immer mies, wobei uns dann doch eine ganze Reihe guter Filme einfiel (Shining, IT, Misery, Dreamcatcher, Secret Window u.a.). Trotzdem überwiegen die Stinker, allen voran Stephen Kings Regiedebüt Maximum Overdrive aka Rhea M – Es begann ohne Warnung. Mit Puls liegt jetzt also ein weiterer … mehr …

Zombies: Mythos und Legende

Was macht ein Zombie auf dem Fußballfeld? – Er fault. Die Zombie-Welle hat sich immer noch nicht totgelaufen. Immer neue Geschichten von hungrigen Toten erheben sich aus den Klischee-Friedhöfen von Hollywood und anderswo. Allein in diesem Jahr sind Zombies in Lederhosen und The Girl With All The Gifts die beiden Spitzen des leichengrauen Eisbergs. Da ist eine Doku zu dem … mehr …

5 Nerd-Fragen an: Bastian Bielendorfer

Bekannt wurde der Beststeller-Autor und Comedian Bastian Bielendorfer vor allem als Lehrerkind, doch wer ihn genauer kennt, weiß, dass Basti auch ein totaler Voll-Nerd ist, der gerne mal die eine oder andere Stunde mit dem Controller in der Hand verbringt. 1. Welches Videospiel ist dein All-Time-Favourite und warum ausgerechnet das? In der jetzigen Generation definitiv The Last of Us, selten habe … mehr …

Jahresrückblick 2016: David

Still sitzt der Rezensent in seinem Schaukelstuhl auf der Veranda und blickt versonnen in Richtung Sonnenuntergang. Er nippt an seinem Whiskey-Glas, schaukelt langsam auf und ab; dann seufzt er leise und raunt bedeutungsschwanger zwei Worte: „Ach, 2016…“ Ja, 2016 war kein schönes Jahr. Wenn es vier aufeinanderfolgende Zahlen schaffen, im Internet zum Meme zu werden, ist das ein schlechtes Zeichen … mehr …

Eliminators

In Eliminators duellieren sich Thomas McKenzie (Scott Adkins) und George „Bishop“ Edwards (Wade Barrett) auf Leben und Tod. Regie führt NoName James Nunn (ein Mann ohne Wikipedia-Eintrag), den Bösewicht spielt ein muskulöser WWE-Superkämpfer und ein bisschen Agentengewäsch bildet die Story. Der Film ist gar nicht mal sooo schlecht, so dass wir uns hier nicht einmal so recht drüber lustig machen … mehr …

5 Nerd-Fragen an: Tommy Krappweis

Wer vor 1990 geboren ist, kennt ihn noch von der Kult-Comedy RTL Samstag Nacht. Die später geborenen sind mit seiner Schöpfung Bernd das Brot aufgewachsen. Tommy Krappweis ist nicht nur ein Fernseh-Macher sondern auch Fantasy-Fan, also ein richtiger Nerd. Seine Romantrilogie Mara und der Feuerbringer erweckt die alten nordisch-germanischen Sagen um Thor und Loki zu neuem Leben, den ersten Teil … mehr …