Star Wars: Rogue One

War die Zerstörung des Todessterns ein „Inside Job“? Rogue One: A Star Wars Story beantwortet endlich diese uralte Frage. +++ kleinere Spoiler voraus +++

Vor langer Zeit, in einer weit entfernten Galaxis: Rogue One beginnt mit einem kleinen Mädchen, das mit Vater und Mutter auf einem abgelegenen Planeten lebt. Eines Tages landen imperiale Truppen mit pechschwarzen Rüstungen, angeführt von Orson Krennic (Ben Mendelsohn). Krennic braucht die Hilfe des Vaters, Galen Erso (Mads Mikkelsen), um eine Waffe für das Imperium zu konstruieren. Die Stormtrooper nehmen Galen mit, das kleine Mädchen entkommt und findet in dem extremistischen Rebellenführer Saw Gerrera (Forest Whitaker) einen Ersatzvater.

Rogue One, Rogue Two, Rogue Three, …

15 Jahre später: Das Mädchen Jyn Erso (Felicity Jones) ist erwachsen, sitzt jedoch in einem imperialen Arbeitslager fest. Dort hauen sie der skrupellose Rebellen-Captain Cassian Andor (Diego Luna) und der sarkastische Roboter K-2SO (Alan Tudyk) raus. Die zunächst widerwillige Jyn soll der Rebellion helfen, ihren Vater aufzuspüren, bevor er sein Werk vollenden kann. Dabei helfen kann dem kleinen Trupp Rebellen nur der imperiale Pilot Bodhi Rook (Riz Amet), der vor kurzem die Seiten gewechselt hat und sich jetzt in den Händen der Rebellen-Splittergruppe um Gerrera auf dem Wüstenmond Jedha befindet.

Rogue One: A Star Wars Story..L to R: Cassian Andor (Diego Luna), Jyn Erso (Felicity Jones) and K-2SO (Alan Tudyk)..Ph: Jonathan Olley..© 2016 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.

Drei glorreiche Halunken: Cassian Andor (Diego Luna), Jyn Erso (Felicity Jones) und K-2SO (Alan Tudyk)
Foto: Jonathan Olley..© 2016 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.

We Shall Fight on the Beaches

Das, soviel sei verraten, ist erst der Anfang von Star Wars: Rogue One. Und der hat es schon in sich. Kämpfe zwischen Wüstenkriegern1 und Stormtroopern2, die Kampfkunst des blinden Meisters Chirrut Îmwe (Donnie Yen), großartige Planetenlandschaften und der erste Einsatz des Todessterns bieten einen mit Augenschmäusen reich gedeckten Tisch. Das wird später beim Sturm auf den Strandplaneten Scarif noch einmal getoppt.

Rogue One: A Star Wars Story..L to R: Baze Malbus (Jiang Wen) and Chirrut Imwe (Donnie Yen)..Ph: Jonathan Olley.© 2016 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.

Dynamisches Duo: Baze Malbus (Jiang Wen) und Chirrut Imwe (Donnie Yen)
Foto: Jonathan Olley.© 2016 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.

War – What is it good for?

Star Wars: Rogue One ist eine harte, spannende und düstere Kriegsgeschichte, sozusagen Das Dreckige Dutzend im Star Wars-Universum: Eine Bande von Außenseitern und Killern rauft sich für die gute Seite zusammen. Wobei mehr Interaktion zwischen den Bandenmitgliedern schön gewesen wäre. Das Dreierteam Jyn, Cassian und K-2SO hat gar nicht so viel mit dem dynamischen Duo Chirrut und Baze Malbus (Wen Jiang ) zu tun, während der singuläre Bodhi irgendwie dazwischen mitgezogen wird. Nun denn, Star Wars-Fans, latent Star Wars-affine Menschen, vielleicht sogar Star Wars-Ultras können sich auf eine gelungene Erweiterung der Story-Galaxie mit der einen oder anderen Cameo von bekannten Figuren freuen.

Rogue One: A Star Wars Story..X-Wing and U-Wing versus AT-ACTs

X-Wing und U-Wing gegen AT-ACTs Foto: Lucasfilm/ILM..©2016 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.

Disclaimer: Wir haben eine Einladung zur Pressevorführung im Originalton und größtenteils überflüssigem 3D erhalten und angenommen.

Update: Star Wars Toys – Gewinnspiel

wookieIhr liebt Star Wars? Wir haben da was für euch. Der Spielzeughersteller Hasbro hat uns eine Chewbacca-Maske (mit Wookiesound-Simulator) und einen Imperial Stormtrooper Helm zur Verfügung gestellt. Wer in den Kommentaren bis zum Jahresende (31.12.2016) die folgende Frage beantwortet und hinzufügt, ob Wookie-Maske oder Helm gewünscht sind, hat eine Chance auf den Gewinn:

Welche Figur aus dem Expanded Universe hätte einen Cameo in Rogue One: A Star Wars Story verdient?

Die Fischpott-Redaktion wird sich bemühen, innerhalb von einer Woche nach dem 1. Januar zu entscheiden, welche zwei Kommentator_innen die Goodies erhalten. Originelle Antworten haben gute Karten, im Zweifel entscheidet aber das Los. Sollte Euer Kommentar nicht sofort zu sehen seien, geduldet Euch bitte etwas – manchmal dauert das Freischalten etwas.

Sollten wir Euren Kommentar für beleidigend, obszön oder auf andere Art und Weise unpassend erachten, behalten wir uns vor, ihn zu löschen.

Wer gewonnen hat, wird von uns über die Mailadresse, die beim Kommentar angegeben ist, benachrichtigt. Das Spielzeug geht dann an die Postadresse, die Ihr uns nennt. Der Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland. Wir haben die Sachen schon einmal aus den Verpackungen befreit und ein bisschen damit herumgespielt – ähm, also sie auf Vollständigkeit getestet.

Teilnehmen darf, wer volljährig ist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ebenso. Weitere Fragen zum Gewinnspiel bitte per Kommentar oder über die Mailadresse im Impressum.

  1. die latent an Mudschaheddin erinnern.
  2. Die immer noch die schlechtesten Schützen der Galaxis zu sein scheinen und deren Rüstungen anscheinend nicht einmal gegen geworfenen Sand helfen, aber Schwamm drüber.

Kommentare

Star Wars: Rogue One — 5 Kommentare

  1. „By the way, did anyone ever tell you that you look a lot like my friend, Han Solo…?“

    Ich hab den Film noch nicht gesehen, gehe aber fast davon aus dass Dr. Jones nicht drin ist. Hätte aber garantiert nicht geschadet!

    (Helm! Nicht Sasquatch! 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.