Das erste seiner Art in NRW: Literaturcamp Bonn

Literaturcamp Bonn, das hat nichts mit Lesen im Wohnwagen zu tun. Camp bedeutet hier BarCamp, also jene Form der Konferenz, die die Teilnehmenden selbst organisieren. Entsprechend lässt sich vorher nicht sagen, was im Laufe des Tages passieren oder hinterher herauskommen wird. Die ultimative Antwort auf die Frage, was Literatur ist, war es am vergangenen Samstag sicherlich nicht. Über alle anderen … mehr …

Fluchtgefahr in Bonn

Diesmal waren wir auf den Spuren berühmter fiktiver Gestalten unterwegs. Bei Robin (Hood) steckte man uns in den Kerker und als Sherlock (Holmes) mussten wir unseren treuen Dr. Watson im London des 19. Jahrhunderts wiederfinden. Ob wir und der gute Doktor mit heiler Haut davongekommen sind, erfahrt ihr in diesem Artikel. Hier noch mal in aller Kürze, was ein Escape-Room … mehr …

Closer by Patrick Marber

BUSC bringt »Hautnah« auf die Bühne der Bonner Brotfarbrik Eine Inhaltsangabe des britischen Theaterstücks »Closer«, das unter dem Titel »Hautnah« und mit äußerst illustrer Besetzung (Natalie Portman, Julia Roberts, Jude Law und Clive Owen) vor zehn Jahren in den Kinos zu sehen war, ist gar nicht so leicht zu liefern. Das müssen auch die Darsteller der BUSC (Bonn University Shakespeare … mehr …

Arthur Miller’s The Crucible

Bonn University Shakespeare Company spielt Hexenjagd Wir schreiben das Jahr 1692. Im puritanischen Städtchen Salem in Massachusetts herrscht helle Aufregung. Eine Handvoll Teenagermädchen hat ein großes Verbrechen begangen: Sie hatten Spaß. Nachts im Wald haben sie sich von der aus Barbados stammenden Sklavin des Dorfpfarrers Parris in okkulte Riten einführen lassen. Parris selbst ist es, der sie bei ihren Tänzen … mehr …

Ein Zauberer verrät nie seine Tricks…

In Bonn jedoch machen einige wohlbekannte Zauberer eine Ausnahme: Die Pixar Animation Studios gewähren uns in der Bundeskunsthalle eine tiefen Einblick in ihre Schöpfung. Dort könnt ihr sehen, wie die Magie einiger der beliebtesten und besten Animationsfilme der letzten 20 Jahre funktioniert. FischPott hat die Ausstellung besucht. Alte Freunde aus der Kindheit Schon beim betreten der Ausstellung PIXAR – 25 … mehr …

Lady Windermere’s Fan by Oscar Wilde Teil 2

Premiere in der Bonner Brotfabrik Im Juni traf ich die Kölner Schauspielerin Esther Takats und sprach mit ihr über die aktuelle Theaterproduktion der Bonner University Shakespeare Company (Interview mit Esther Takats). Am 05.07. fand nun die Premiere der Gesellschaftskomödie »Lady Windermere’s Fan« in der Bonner Brotfabrik statt – und Fischpott war mit dabei. »What a charming wicked creature!« schrillt es … mehr …

Lady Windermere’s Fan by Oscar Wilde Teil 1

Eine junge Frau mit dunklen Haaren in einem schwarzen Pullover steht auf einer Rolltreppe. Sie ist nach oben fahrend zu sehen, direkt auf die Kamera zu.

Interview mit »Mrs Erlynne« Esther Takats Ich treffe die Kölner Schauspielerin Esther Takats im Cafe. Bei stilgerechtem Earl Grey (Esther) und profanem Kaffee (ich) erzählt sie von der aktuellen Produktion der Bonn University Shakespeare Company. Die Premiere der Gesellschaftskomödie von Oscar Wilde findet am 05.07.2012 in der Bonner Brotfabrik statt. Heute setzt mich die Medizinstudentin und Krankenschwester, deren Begeisterung dem … mehr …