5 Nerd-Fragen an: Julian Klippert

Julian Klippert ist nicht nur Multifunktionär der PARTEI (Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative) sondern auch ein Nerd. Vor seiner Politkarriere als Ratsherr in Hannover, in der ihm von der FDP „Selbstbedienung vom Feinsten“ vorgeworfen wurde, war er unter anderem Autor für Das Schwarze Auge (und auch schon einmal für den Fischpott) und Comichändler. Wir haben den … mehr …

Pairs: Das Schwarze Auge

Mit Pairs: Das Schwarze Auge liegt eine weiter Variante des recht beliebten Kartenspiels vor. Spielerische Unterschiede ergeben sich nicht, wer also schon einmal Pairs gespielt hat, kann direkt loslegen. Und wem Pairs mal so gar nichts sagt erkläre ich es hier einmal kurz. Kurz ist auch das Stichwort, man spielt nur so 10-15 Minuten an einer Runde. Ein Gastbeitrag von … mehr …

5 Nerd-Fragen an: Judith Vogt

Sie ist Buchautorin, hat gemeinsam mit ihrem Mann Christian den Deutschen Phantastik Preis 2013 gewonnen, liebt Star Wars: Rebels und Aventurien und manchmal schreibt sie auch für Fischpott: Judith Vogt ist voll und ganz vernerdet. Also haben wir den Dampfkessel der Steampunk-Brieftaube angeheizt und fünf Nerd-Fragen nach Aachen geschickt. 1. Was hat deinen Werdegang Richtung „Nerdtum“ initiiert – war es … mehr …

5 Nerd-Fragen an: Guddy

Guddy Hoffmann (aka Zeitzeugin) ist ein richtiges Nerdmädchen. Sie zockt am PC, wandert beim Pen & Paper-Rollenspiel zwischen den Welten und sie bloggt über ihre nerdigen Hobbys. In ihrem Zeitzeugin-Blog postet sie nicht nur Geekstuff, sie bezieht auch Stellung und sagt (zusammen mit ihrem Gaming-Sidekick TypeO) auf unterhaltsame Weise was Sache ist. Los geht’s! 1. Welches Video/PC-Spiel ist dein All-Time-Favourite … mehr …