Malmsturm – Das Interview

Das Rollenspiel Malmsturm verbindet Metal, erzählorientiertes Pen-and-Paper-RPG und Fantasy im Stil von Sword & Sorcery. Fischpott-Chefredakteur Fabian hat mit zwei der Machern ein Interview geführt, mit Werner H. Hartmann und Dominik Pielarski. Ihr benutzt Goldschnitt, schreibt Papierart und Schriftarten auf die ersten Seiten – ist Malmsturm in erster Linie ein Designprodukt? Werner: Nun, das ist natürlich vor allem eine Frage … mehr …

Malmsturm

Ein Gastbeitrag von Grischa, Lovecraftianer aus Bochum. Schwarz marmoriert, ein dunkles Grimoire. So kommt Malmsturm daher. Ein Spiel, das sich bereits optisch von anderen bekannten Rollenspielen absetzt. Statt heroischer Bilder düstere Schlichtheit, nur aufgelockert durch den augenzwinkernden Hinweis, dass es sich hier um „explicit gaming“ handelt. Malmsturm wendet sich demnach an die reiferen SpielerInnen. Doch fangen wir mit den Basics … mehr …