Jahresrückblick 2016: David

Still sitzt der Rezensent in seinem Schaukelstuhl auf der Veranda und blickt versonnen in Richtung Sonnenuntergang. Er nippt an seinem Whiskey-Glas, schaukelt langsam auf und ab; dann seufzt er leise und raunt bedeutungsschwanger zwei Worte: „Ach, 2016…“ Ja, 2016 war kein schönes Jahr. Wenn es vier aufeinanderfolgende Zahlen schaffen, im Internet zum Meme zu werden, ist das ein schlechtes Zeichen … mehr …

Doctor Who – Staffel 25

Es geht zurück. Zurück in die Achtziger. Sylvester McCoy verkörpert den siebten Doktor, Sophie Aldred seine Begleiterin Ace. Pandastorm Pictures hat die Jubiläumsstaffel zum 25. Seriengeburtstag aus den Jahren 1988/1989 als DVD-Box mit fünf Discs veröffentlicht. Nur wenige Persönlichkeiten in der englischen Politik haben so polarisiert wie Margaret Thatcher. Für die einen war sie die Geißel der Arbeiterklasse, für die … mehr …

Dead Snow – Red vs. Dead

Manche Dinge bleiben einfach nicht tot. In Dead Snow – Red vs. Dead kehren die Nazi-Zombies wieder. Widerliche Dinge, die aus dem Grab aufstehen, um voll dumpfer Aggression über die Menschheit herzufallen: Was Zombies im Film sind, ist die Naziideologie im wirklichen Leben. Die norwegische Splatterkomödie Dead Snow von 2009 kombinierte beides. Gefrorene Wehrmachtsleichen brechen aus dem norwegischen Eis und … mehr …

Doctor Why?

Staffel 6 von Doctor Who – oder „Warum nur?“ Nach dem etwas ernüchternden Start geht es für den elften Doktor (Matt Smith) und seine Begleiter Amy (Karen Gillan) und Rory (Arthur Darvill) unter dem Produzenten Steven Moffat weiter. Ob Staffel 6 den Doktor zurück auf die Spur bringt? Alles sah so vielversprechend aus. Das fulminante Finale hatte für den holprigen … mehr …

Und Äktschn!

In seinem neuen Film nimmt Gerhard Polt nicht nur Videoblogger und Imagefilmer aufs Korn sondern wirft auch spannende Fragen zur künstlerischen Verklärung des Lebens Adolf Hitlers auf. Und Äktschn! ist nicht weniger als ein kleines Juwel. Leider kommt Gerhard Polt mit seiner Vision einer Adolf-Hitler-Satire und der Frage, worüber man lachen darf, ein bisschen zu spät. Denn selbst wenn Er … mehr …

Heute ist dein Glückstag!

Amerikanische Wissenschaftler haben vor kurzem herausgefunden, dass alle Säugetiere unabhängig von der Größe anscheinend genau gleich lang pinkeln: 21 Sekunden. Ein Fakt, das man sich vor dem Kauf eines Cartoon-Sammelbandes ins Gedächtnis rufen sollte (dazu später mehr). Auch und gerade vor dem Erwerb von Piero Masztalerz’ Sammelband »Heute ist dein Glückstag!«, der jetzt in der Edition 52 erschienen ist. Masztalerz … mehr …

Nazi Invasion

Cover der Blu-ray Disc Nazi Invasion. Das Gesicht einer Hitlerpuppe vor einer Hakenkreuzfahne ist zu sehen, darunter der Schriftzug Nazi Invasion.

Wir schreiben das Jahr 1940. Nachdem die Nazis die Schlacht über England gewonnen haben droht den Tommies eine Invasion durch Hitlers Truppen. Historisch inkorrekt? Völlig egal! Im Puppenspaß der schottischen Regiebrüder Edward und Rory McHenry ist die Historie nur Mittel zum Zweck um einen Film im Stile von Matt Stones und Trey Parkers »Team America« zu inszenieren. Panzer mit Hakenkreuzen … mehr …

Sackaffen

Ein Roundhouse-Kick in die Fresse des guten Geschmacks – das verspricht der Klappentext zu David Grashoffs neuem Buch „Sackaffen“, der einen Blick in die Welt des Autors, Berufsnerds und Slam-Poeten gewähren soll. Fischpott lässt sich von Roundhouse-Kicks grundsätzlich nicht abschrecken und hat sich tapfer in diese Welt hineingewagt … Vom kaum beachteten Geheimtipp in verschwitzten Keller-Clubs zu einem Großevent, das … mehr …

Von bösen Amerikanern und lustigen Nazis – Iron Sky

Die Story von Iron Sky sollte mittlerweile hinreichend bekannt sein: Eine Hand voll Nazis flüchtet 1945 per Ufo (!!) von der Erde und baut sich eine Basis auf dem Mond auf. Und sie haben Rache geschworen. 2018 ist es so weit. Die Nazis kehren zurück auf die Erde. Und plötzlich merken sie, dass sich einiges verändert hat. Technologie ist ihnen … mehr …

Wenn das der Führer wüsste

Grenze zwischen Nazideutschland und Japan

1966 kommt der Roman von Otto Basil heraus. In einer parallelen Version unserer Welt ist der Alptraum Europas Wirklichkeit geworden. Deutschland hat den Krieg mit einem Atombombenabwurf auf London gewonnen und alle Visionen der Nazis wurden verwirklicht: Die Juden sind ermordet, im Osten leben „arische“ Bauern in Wehrburgen mit slawischen Leibeigenen, die vereinigten Staaten von Amerika sind ein rassistischer Vasallenstaat. … mehr …