Luther Season 4

“You’re such a wonderful person, but you got problems” – David Bowie Serienmörder, verstörte Polizisten, skrupellose Verbrecherbosse, verbitterte Opfer, ein Kopfgeld, Idris Elba als existentialistischer Polizist in den hässlicheren Straßen Londons und David Bowie: Die vierte Staffel der BBC-Serie Luther hat alle Elemente, die die Vorgänger ausgemacht haben. Zumindest scheinbar. +++ Spoilers ahead! +++ Alice Morgan (Ruth Wilson) ist tot. … mehr …

Fragwürdige Studie 2: Gamer und Schmerzen

Zweiter Teil des Interviews mit Johannes Breuer zu Verhaltensänderung durch Computerspiele Im ersten Teil unseres Interviews mit Dr. Johannes Breuer haben wir über eine Studie der Universität Witten zum Thema Verhalten und Konformität gesprochen, deren Interpretation einige Fragen aufgeworfen hat. Ebenfalls an der Uni Witten wurde eine Studie veröffentlicht, laut der bei Spielern von Computerspielen das Schmerzempfinden sinkt. Getestet wurde … mehr …

Fragwürdige Studie: Gamer sind wie Roboter

Erster Teil des Interviews mit Johannes Breuer zu Verhaltensänderung durch Computerspiele Anfang des Jahres veröffentlichte die Universität Witten/Herdecke (UW/H) eine Studie, in der es um die Auswirkungen von Computerrollenspielen auf die menschliche Urteilskraft ging. Die Kernaussage der Studie ist, dass virtuelle Rollenspiele zu roboterhaftem Verhalten in der wirklichen Welt führen. Verbunden sei das mit dem Hineinversetzen in den Avatar, der … mehr …

Inside Out – Alles steht Kopf

Da ist er also, der neue Animations-Film der Pixar Studios. In den USA hat er bereits das beste Startwochende für einen Pixar-Film mit einem Umsatz von ca. 90 Millionen Dollar (und damit erfolgreicher als Avatar, der es „nur“ auf 77 Millionen Dollar brachte) hingelegt. Immer noch deutlich unter dem Ergebnis des ebenfalls von Disney vertriebenen Avengers – The Age of … mehr …

Star Wars Identities im Odysseum

Fjischo Potto und Wokiline entdecken sich im Kölner Abenteuermuseum Auf den Tag genau 38 Jahre ist es her, da Star Wars Premiere feierte: Am 25. Mai 1977 zog die Macht in 32 US-amerikanische Kinos ein und eroberte fortan den Rest der Welt. Seither entstanden im Hause Lucasfilm Ltd. fünf weitere Filme, bekannt als die klassische und die Prequel-Trilogie. Beide Trilogien … mehr …