Captain Future Vol. 1

Sohn von genialen Wissenschaftlern abenteuert sich durch das Universum und die Zeit um Frieden und Gerechtigkeit zu bewahren. Ein japanischer Klassiker von 1978 kommt in digitaler Überarbeitung auf den heimischen Bildschirm. Ein Gastbeitrag von Clemens Jaeckel. Drei Varianten, eine Geschichte. Der Verleih Universum Film hat sich das Originalmaterial des japanischen Kults vorgenommen und bringt die Geschichte von Captain Future (Curtis … mehr …

Star Wars: Rogue One

War die Zerstörung des Todessterns ein „Inside Job“? Rogue One: A Star Wars Story beantwortet endlich diese uralte Frage. +++ kleinere Spoiler voraus +++ Vor langer Zeit, in einer weit entfernten Galaxis: Rogue One beginnt mit einem kleinen Mädchen, das mit Vater und Mutter auf einem abgelegenen Planeten lebt. Eines Tages landen imperiale Truppen mit pechschwarzen Rüstungen, angeführt von Orson … mehr …

Steam Park

Achterbahnen und Schmieröl Ein Vergnügungspark ist nichts für Miesepeter: Kinderlärm, fröhliche Familien, klebrige Zuckerwatte und dann stolpern angetrunkene Mitmenschen aus der Achterbahn. Dagegen klingt die Alternative Steam Park doch gleich viel angenehmer: Statt Menschen amüsieren sich hier Roboter. Das ist zwar hygienischer, aber leider nicht viel sauberer. Denn statt klebriger organischer Überreste verursachen die Roboter jede Menge Dreck. Das ist … mehr …

Kill Command

Ein Gastbeitrag von Ulf In einer nahen Zukunft. Kriege sollen künftig mit der Unterstützung von Robotern geführt werden, auch um den Soldaten das Töten und Leiden, das ein Krieg halt so mit sich bringt, zu ersparen. Noch sind wir aber nicht soweit, zunächst soll eine kleine Einheit unter Leitung von Captain Bukes (Thure Lindhardt) in Begleitung der mit einer modernen … mehr …

Battlestar Galactica – Blood and Chrome

Ein Gastbeitrag von Judith C. Vogt. Einleitendes Loblied auf BSG Battlestar Galactica, die 70er Jahre Sci-fi-TV-Serie, erfuhr ab dem Jahr 2003 ein „Re-Imagining“. Zur Ursprungsserie möchte ich mich mal einer Meinung enthalten, denn ich habe als Kind unterm Stein gewohnt, wir hatten ja nix, und die Serie hab ich erst in den 90ern sporadisch gesehen, und da war es für … mehr …

Star Wars: Das Erwachen der Macht

Sternenkrieg als Familiengeschäft Nein diese Skywalkers! Jetzt hält die Familie vom alten Anakin schon wieder die Galaxie in Atem. Star Wars: Das Erwachen der Macht besinnt sich auf alte Traditionen der galaktischen Saga. Back to the roots Vor langer Zeit in einer Galaxie weit entfernt: Ein niedlicher Roboter flüchtet mit einer wichtigen Botschaft vor einem helmtragenden Space Wizard und seiner … mehr …

Turbo Kid

Die postapokalyptische Welt scheint immer einen von zwei Quantenzuständen anzunehmen: deprimierend düster oder manisch mit Vollgas, The Road oder Fury Road. Wenn ein Film Turbo Kid heißt und als „Mad Max auf BMX-Rädern“ angepriesen wird, dann ist Düsternis weit entfernt. Es ist 1997, die Zivilisation ist weg und brutzelt in der Nachhitze der atomaren Apokalypse. The Kid (Munro Chambers) lebt … mehr …

A World Beyond

Ein Mädchen auf der Suche nach einer besseren Welt. Einer Welt, in der Wissenschaft und Fortschritt die Träume der Menschheit wahr gemacht haben. A World Beyond aus den Disney-Studios. Wo ist mein Jetpack? Diese berechtigte Frage ist das Erbe der optimistischen Zukunftsvorstellungen der Sechziger Jahre. Schwebende Autos, interstellare Reisen und Wohlstand für die ganze Welt waren die kühnen Visionen jener … mehr …

Doctor Who – Staffel 25

Es geht zurück. Zurück in die Achtziger. Sylvester McCoy verkörpert den siebten Doktor, Sophie Aldred seine Begleiterin Ace. Pandastorm Pictures hat die Jubiläumsstaffel zum 25. Seriengeburtstag aus den Jahren 1988/1989 als DVD-Box mit fünf Discs veröffentlicht. Nur wenige Persönlichkeiten in der englischen Politik haben so polarisiert wie Margaret Thatcher. Für die einen war sie die Geißel der Arbeiterklasse, für die … mehr …

Doctor Who – Staffel 24

Dass Nostalgie eine wunderbare Triebfeder sein kann, haben schon Don Drapers Marketingkollegen in den Sechzigern entdeckt. Dass dieser Antrieb immer noch ein mächtiger ist, zeigt uns die Flut von Prequels, Sequels, Remakes, Reboots, Reimaginations und weiteren Formen des Medienrecyclings. Vielleicht die ehrlichsten von allen diesen Nostalgie-Auslösern sind DVDs, die lang ersehnte Originale nach langer Zeit wieder auf den Markt bringen. … mehr …