Survivor (2015)

Ein Anschlag, ein eiskalter Killer und eine Agentin auf der Flucht. Reicht eigentlich für einen spannenden Thriller. Survivor schwächelt aber trotzdem. Kate Abbot (Milla Jovovich) ist ein Foreign Service Officer und sorgt in der Londoner US-Botschaft für Sicherheit. Nachdem ihr bei der Visavergabe einige Unregelmäßigkeiten auffallen, entgeht sie nur knapp einem Bombenanschlag. Ihre Kollegen sterben und ein Maulwurf in der … mehr …

Der Wintertransfer von Philip Kerr

Mord in der Premier League Philip Kerr liebt Fußball. Vielleicht ist das sogar der Grund, warum der schottische Schriftsteller in London lebt, der Stadt seines Lieblingsvereins FC Arsenal. Nun hat er zwei seiner Interessen unter einen Hut gebracht: In Der Wintertransfer (January Window) trifft Mord auf die erste Liga des englischen Fußballs. Dafür hat er einen Verein gegründet (London City), … mehr …

Verschwörung von David Lagercrantz nach Stieg Larsson

Der vierte Teil der Millennium-Trilogie Wenn vierte Teile zu Trilogien auf den Markt kommen, steht selten etwas anderes als Kommerz dahinter. Wer sagt schon: »Okay, drei Teile lang hat diese Geschichte niemanden interessiert, aber vielleicht klappt es ja beim vierten Anlauf«? Wenn dann auch noch der Autor der Trilogie längst nicht mehr unter uns weilt, wirkt die Idee der Fortsetzung … mehr …

Victoria

Lasst uns über Gimmicks reden. Gimmicks sind in der Regel attraktive Beiwerke zu einem Produkt, die selbigem aber keinen zusätzlichen Wert verleihen. Bekanntestes Beispiel: In den 70er-Jahren revolutionierte das deutsche Yps-Heft das Gimmick, bot zu dem Heft jedes Mal ein anderes kleines Geschenk, seien es die berüchtigten Urzeitkrebse oder leicht zerbrechliches Plastikspielzeug. Mit anderen Worten: Sieht schick aus, bringt aber … mehr …

Backcountry – Gnadenlose Wildnis

Was kann man erwarten, wenn einem schon das Cover eines Films werbewirksame Zitate wie „Ein Höllentrip“ und „Du wirst nie wieder campen gehen“ um die Ohren haut? Richtig eine Gruppe dummer Teenies, die sich im Wald verlaufen und dort … Halt, stopp, so war das ja gar nicht. REWIND. Whoosh, gut, nochmal von vorne. Backcountry basiert lose auf einer wahren … mehr …

Homeland: Sauls Plan

In meiner Welt haben Romane, die auf Basis von Fernsehserien entstanden sind, noch nie eine Rolle gespielt. Ja, ich habe sie gar verpönt. Filme, die auf Basis von erfolgreichen Romanen entstehen – das Prinzip hingegen kennen wir alle. Nur allzu gerne springt dann der kleine Kritiker in uns auf und bemängelt Besetzung oder Verdichtung oder stellt die grundsätzliche Frage, ob … mehr …

Kind 44 (Film)

Im Paradies gibt es keine Mörder Das nenne ich mal eine Karriere: Gerade war der englische Schriftsteller Tom Rob Smith noch froh, überhaupt einen Verlag für sein Erstlingswerk Kind 44 gefunden zu haben, da meldete sich kein Geringerer als Ridley Scott bei ihm und lud ihn in das Londoner Büro seiner Produktionsfirma ein. Sich zwischen Requisiten aus Gladiator und Alien … mehr …

Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis

Newsflash aus der Finsternis Kennt ihr das? Ihr sitzt behütet in eurer Wohnung, habt vielleicht etwas zu essen vor euch stehen und sehnt euch ein wenig nach Aufregung? Also Glotze an, irgendwas wird schon laufen. Zum Glück passieren die schlimmen Sachen in den Nachrichten immer nur den anderen. Und natürlich regt man sich auch auf, dass die Reporter offenbar immer … mehr …

Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones (DVD)

Eine Spezialität des Hauses: die interviewartige Double Feature Rezension Wenn ein Film mit Liam Neeson Ruhet in Frieden heißt, kann man sich eigentlich genau denken, worauf das Ganze hinauslaufen wird: Ein sicher nicht sehr friedlicher Protagonist lässt einen Haufen ebenfalls nicht sehr friedliche Antagonisten hart ins Grab beißen. Passenderweise heißt dieser Film dann im Original auch noch A Walk Among … mehr …

Prayer by Philip Kerr

Prayer by Philip Kerr, Cover

Glaubensbekenntnisse eines Abtrünnigen Giles Martins ist FBI-Agent in Houston, Texas. Nach seinem Jura-Studium entschied sich der gebürtige Schotte gegen die Ausbildung als Anwalt. Die Ereignisse des 11. September motivierten ihn, sich in Quantico für die Terrorismusbekämpfung ausbilden zu lassen. Weil es aber mit dem Arabischen nicht so recht klappen wollte, verschlug es ihn nach Texas, um dort gegen inländische radikale … mehr …