Die letzte Schlacht am Tigerberg (智取威虎山 – Zhì qu weihu shan)

Ende 1946 herrscht Chaos in weiten Teilen Chinas. Diebesbanden beherrschen ganze Landstriche und terrorisieren die Bevölkerung. Eine davon ist die Bande des Kriegsherren Falke, die sich auf dem Tigerberg (eine Bergfestung) eingenistet hat. Durch eine List schafft es Captain Shao Jianbo der Chinesischen Volksarmee 203 mit nur 30 Mann gegen den hoffnungsvoll überlegenen Gegner zu obsiegen. Das sind jedenfalls halbwegs … mehr …

Winterkrieg (Talvisota, Finnland 1989)

Ich denke mal, jeder kennt mindestens 5 … äh 15 … äh 50 äh … Filme, die irgendwie im Zweiten Weltkrieg spielen. Ganz egal, ob epische Werke wie Saving Private Ryan oder der eher schroff inszenierte Fury, ganz zu schweigen von Der Untergang oder Inglourious Basterds, Indiana Jones und und und. Auch der deutsche Film Stalingrad hat einen – wie … mehr …

Der Wintertransfer von Philip Kerr

Mord in der Premier League Philip Kerr liebt Fußball. Vielleicht ist das sogar der Grund, warum der schottische Schriftsteller in London lebt, der Stadt seines Lieblingsvereins FC Arsenal. Nun hat er zwei seiner Interessen unter einen Hut gebracht: In Der Wintertransfer (January Window) trifft Mord auf die erste Liga des englischen Fußballs. Dafür hat er einen Verein gegründet (London City), … mehr …