Ein kleiner Schritt für die Menschheit von Joachim Brandenberg

Im Comic Ein kleiner Schritt für die Menschheit aus dem Jaja Verlag erzählt Joachim Brandenberg die Geschichte einer mittelalterlichen Mondexpedition. „Wir sind ausgezogen, eben um uns die Flügel zu verbrennen!“ Drei Männer auf dem Weg zum Mond. Nicht Armstrong, Aldrin und Collins 1969, nein, es sind Bufo, Sparviero und Ciuffolotto im Jahr 1325. Die drei Gelehrten1 stehen als Gutachter im … mehr …

Die wandernde Erde von Cixin Liu

Die wandernde Erde von Cixin Liu

Ich mag keine Kurzgeschichten. Hatte ich das schon mal erwähnt? Wenn ein Buch weniger als 500 Seiten umfasst, ist es die Bezeichnung für mich nicht wert. Nun sieht Die wandernde Erde von Cixin Liu mit ihren über 600 Seiten aus wie ein echtes Buch und fühlt sich auch so an. Blöd nur, wenn man dann zu Hause feststellt, dass es sich um … mehr …

Sind wir schon zuhause? Are we home yet? von Anita Leutwiler

Mit faszinierenden Textilbildern wird auf Deutsch und Englisch die abenteuerliche Geschichte dreier kleiner Mäusekinder erzählt, die die Welt bereisen, um ein neues Zuhause zu finden. Aufbauend auf die Bücher Excuse me, is this India? und Entschuldigung, wer wohnt denn hier? Excuse me, who lives here? erleben diesmal die Mäusekinder ihre ersten großen Abenteuer. Sind sie am Ende des Buches gerade … mehr …

The Umbrella Academy – Dallas

The Umbrella Academy – Dallas ist der zweite Band über die dysfunktionale, mit Superkräften ausgestatteten Hargreeves-Familie. Nachdem im letzten Band Apocalypse Suite die Zerstörung der Welt nur knapp verhindert werden konnte, ist jetzt irgendwie die Luft raus aus dem Superheldenbusiness. Space Boy verbringt seine Zeit vor dem Fernseher und setzt Marsgorillaspeck an. The Rumour ist verbittert ob des Verlustes ihrer … mehr …

The Umbrella Academy – Apocalypse Suite

Mitte Februar erscheint The Umbrella Academy als Serie bei Netflix. Ich habe Band Eins, Apocalypse Suite, aus dem Regal genommen und bin wieder in die Comicwelt von Gerard Way eingetaucht. The Umbrella Academy ist eine jener halb dekonstruierten Superheldengeschichten, wie sie seit Watchmen oder der League Of Extraordinary Gentlemen schon fast Mainstream sind. Es geht um sieben Superhelden, die als … mehr …

Oliver Parkins – Die Entdeckung von Carsalen

Cover von Oliver Perkins Die Entdeckung von Carsalen

England im Jahr 1917: Der erste Weltkrieg hinterlässt in dem Dörfchen Fairie’s Willow Spuren. Als ein Zirkus in das Dorf kommt und ein paar Stunden Ablenkung und Freude verspricht, ist die Begeisterung deshalb groß. Auch der elfjährige Oliver Parkins und sein Freund Alfie sehnen sich nach ein bisschen Ablenkung. Aber als sie in Vorstellungspause einem sprechenden Eichhörnchen hinterherlaufen, handeln sie … mehr …

Immigrant Star

Joblos im Weltall Ziggy Star ist ein Weltall-Vagabund. Nachdem sein Heimatplanet, die Erde, zerstört wurde, reist er mit seinem treuen Begleiter, dem niedlichen kleinen Einhorn Bowie, durch den Weltraum. Sein Raumschiff ist eine riesige Waschmaschine, seine Queste kommt den meisten von sicher uns auch bekannt vor: Ziggy sucht Arbeit. Dabei steht er vor zwei Problemen: Bowie muss schon bei der … mehr …

NSA – Nationales Sicherheits-Amt

Trigger-Warnung: Erwähnung sexualisierter Gewalt. „Bisher war der Bürger durch die Trägheit der Bürokratie vor vielen Übergriffen des Bürokratismus geschützt. Jetzt kommt der Computer und macht das alles in Millisekunden, und dadurch treten natürlich neue Probleme auf. “ – Konrad Zuse Der schlimmste Staat aller Zeiten mit der Überwachungsmöglichkeit von heute – dieses Alptraumszenario kann man sich einmal kurz vorstellen, sich … mehr …

Jahresrückblick 2018: Fabian II

Herzlich willkommen zum zweiten Teil meines persönlichen Medien-Blog-Rückblicks auf das Jahr 2018 (Teil Eins)! Jetzt mit gelesenen, gesehenen und gespielten Dingen. gelesen Als sehr lesenswert und ungemein informativ hat sich Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Im Land der Verschwörungstheorien von Christian Fischer und Christian Alt erwiesen. Der Überblick über die seltsamen Parallelgesellschaften, die seit ein paar Jahren unsere Gesellschaft deutlicher … mehr …

Jahresrückblick 2018: David

Und da sind wir auch schon wieder. 2018 war für Jahre, was das Remake von Die Mumie mit Tom Cruise für Filme war: Lang, teuer, hässlich, weitgehend überflüssig und (hoffentlich) fortsetzungslos. Besser sah das Jahr jedoch erneut auf Zelluloid, Buchpapier und Datenträgern aus. gesehen Während drei Viertel der Weltbevölkerung Iron Man, Captain America und Käpt’n Blaubär dabei zusah, wie sie … mehr …