Kommentare

Die Bände des Asterix II – Das Mittelfeld — 2 Kommentare

  1. Hallo Helge
    Scheinbar ist der nord und süddeutsche Humor doch etwas unterschiedlich! Lies bitte „Asterix als Gladiator“ noch einmal. Und entscheide dann ob es nicht doch einen Platz unter den besten Zehn verdient hätte.
    Ich lese Asterix seit 1970, nicht zum weiterbilden sodern weil ich herzhaft lachen möchte.
    Das wäre meine Rankingrngliste: Reihenfolge in der Gruppe egal!
    Gruppe 1:Kampf der Häuptlinge – als Leginär – als Gladiator – Streit um Asterix
    Gruppe 2: Olympische Spiele – der Seher – Normannen – Kleopatra – Tour de France
    Gruppe 3: Avernerschild – der Gallier – die große Überfahrt – bei den Schweizern
    Zu Rang 11: Wenn auch der Charakter der Goten gut dargestellt wurde, ich konnte nicht einmal lachen!!! Nette Grüße aus Bayern

  2. Hallo Sepp, vielen Dank für Deine Rückmeldung! Bevor wir uns falsch verstehen: Bis auf ein paar Uderzobände (ab Band 25) kann ich über jeden Asterixband herzlich lachen – gerade Asterix als Gladiator hat genügend Gags parat. Nur der Mittelteil ist m.E. etwas dünn geraten. Aber gerne werde ich mir den Band noch einmal zu Gemüte führen! Grüße aus dem Westen – also dem Westen, der im Osten vom Holland liegt, aber vom Osten aus betrachtet der Westen ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>