Kommentare

Dungeon Roll — 1 Kommentar

  1. Was ist dein Lieblingsdungeon?
    Schwierige Frage: In meinem kurzen Leben habe ich in vielen Dungeons gestanden, einige gemeistert und in vielen weiteren auf den Keks bekommen – deshalb meine Top 3.

    1. Die Renraku Arkologie aus Shadowrun. Ich will da nicht zuviel spoilern. Aber ich sag nur die Stichworte: KI, Cyberzombies, verlassene Vergügungsparks und ohne Ende kranke (KI Entwickelte) Fallen! War top!

    2. Return to the temple of elemental evil AD&D 2nd. Da gibt es ein Dungeon in einem Krater- der Zugang zum Tempel. Megagross, hunderte Räume und schon alleine von den Dimensionen unendlich krass. Wir saßen da 6 Abende oder so dran.

    3. Als Kind (so 7 Jahre) hatten wir einen alten unterirdischen Bunker in dem wir verbotenerweise gespielt habe.
    Das war Stevenkingmäßig und megaspannend. Mit Panik kriegen und rausrennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.