Jahresrückblick 2018 von Ulf

Das Jahr 2018 neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu und ich habe noch keinen Rückblick geschrieben. Wird also höchste Zeit. Wie immer versuche ich, das Jahr eher kurz Revue passieren zu lassen. Deshalb geht es auch kurz und knapp jetzt los mit dem Jahresrückblick 2018 von Ulf. Filme Das Filmjahr war irgendwie nicht so aufregend. Klar, es es … mehr …

Brotherhood Of Blades II

Nach langer Zeit kommt mal wieder eine chinesische Produktion in meine Playstation³. Brotherhood Of Blades II ist allerdinge keine direkte Fortsetzung von Brotherhood Of Blades – Kaiserliche Assassins, sondern ein Prequel. Auf dem Regiestuhl nimmt erneut Lu Lang Platz und der taiwanesische Schauspieler Chang Chen ist auch wieder dabei. Leider hat mir der Film insgesamt nicht mehr so gut gefallen wie der … mehr …

Braven

Jason Momoa Fans aufgepasst: Mit Braven kommt Nachschub. Ob Jason auch hier wieder sein Hemd auszieht und coole Moves macht? Finden wir es heraus! Aber von vorn. Wir haben uns beim Einlegen der Disk durchaus gefragt, was Braven überhaupt bedeutet. Eine Steigerung vom englischen Wort brave? Ne, das wäre braver und bravest. Eine Anspielung auf Bruce Lee, nur dass man statt Wasser ein Rabe ist? B-Raven? … mehr …

In Darkness – Die Wahrheit liegt im Dunkeln

Mit In Darkness – Die Wahrheit liegt im Dunkeln ist ein neuer Thriller mit Natalie Dormer erschienen. Geschrieben hat die Gute diesen zusammen mit Regisseur Anthony Byrne. Der Titel ist dabei auch durchaus sinnig, da Dorners Alter-Ego Sofia seit dem fünften Lebensjahr erblindet ist. Das hindert sie nicht daran, ziemlich gut in einem Orchester Klavier zu spielen und auch sonst recht selbstbewusst … mehr …

The Strangers: Opfernacht

Ich muss gestehen: Den ersten The Strangers habe ich nicht gesehen. Hatte mich irgendwie nie so richtig interessiert beziehungsweise ist wohl an mir vorbeigegangen. Warum ich mir das Sequel The Strangers: Opfernacht jetzt reinziehe? Warum nicht? Und Warum nicht? ist auch eine Kernaussauge des Films auf die Frage im Film Warum tut ihr das? Ja warum nur? Dazu kommen wir später. Erstmal … mehr …

Das Geheimnis von Marrowbone

Mit Das Geheimnis von Marrowbone liegt diesmal ein spanischer Film auf meinem Tisch. Der Originaltitel ist El Secreto De Marrowbone, Regie hat Sergio G. Sánchez geführt. Mein letzter spanischer Film – Veronica – war leider eine überhypte Luftnummer. Mal sehen, ob dieser Film es besser macht. Die Prämisse klingt durchaus vielversprechend: Wir schreiben das Jahr 1968. Rose Marrowbone (Nicola Harrison) zieht mit ihren vier Kindern (drei … mehr …

Slasher – Guilty Party

Slasher ist eine 8-teilige Horror-Serie aus Kanada und lief dort bereits 2016 auf dem Pay-TV-Kanal Super Channel. Im Gegensatz zu den meisten Serien ist Slasher in sich abgeschlossen, es kommt aber bald eine 2. Staffel mit komplett neuer Handlung. Wie der Titel schon sagt, wird hier das Horror-Subgenre des Slasher-Films bedient. STOP! Das habe ich doch alles schon geschrieben. Gleich nochmal: Slasher – … mehr …

Summer of 84

Retro ist ja gerade wieder voll in. Insbesondere die 1980er Jahre. Das dachte sich auch das Filmemacher-Kollektiv RKSS (deren Turbo Kid uns ja durchaus gefallen hat) und legt mit Summer of 84 den nächsten Kracher vor. Ob dieser dann aber wirklich zündet oder nur verpufft klären wir mal besser im Review. Synthies, BMX und Vorstadthölle Davey, Tommy, Dale und Curtis … mehr …

Teufelskreis – Wahrheit oder Lüge

Mit Wahrheit oder Lüge legen die Österreicher Teufelskreis nach sechs Jahren ihr neues Album vor. Ich habe mich ehrlich gesagt mit der Band bisher nicht befasst.  Deshalb bewerte ich das Album einfach mal für sich, ohne mir ältere Songs anzuhören. Teufelskreis beschreiben ihren Stil selbst als NDH (Neue Deutsche Härte), Heavy Rock, Deutschrock und Hardrock. Ich habe mir das Teil mal … mehr …

Death Wish (2018)

Was passiert, wenn ein leidlich talentierter Regisseur ein Remake eines umstrittenen Films der 1970er Jahre fabriziert? Was passiert, wenn die Hauptrolle ein seit ein paar Jahren lustlos agierender Altstar übernimmt? Richtig, die Chance, dass ein riesiger Haufen Scheiße am Ende herauskommt ist recht groß. Was aber, wenn mir Death Wish am Ende gefällt? Engel in Weiß meets perfekte Familienidylle Bruce … mehr …