Von bösen Amerikanern und lustigen Nazis – Iron Sky

Die Story von Iron Sky sollte mittlerweile hinreichend bekannt sein: Eine Hand voll Nazis flüchtet 1945 per Ufo (!!) von der Erde und baut sich eine Basis auf dem Mond auf. Und sie haben Rache geschworen. 2018 ist es so weit. Die Nazis kehren zurück auf die Erde. Und plötzlich merken sie, dass sich einiges verändert hat. Technologie ist ihnen … mehr …

Aug in Aug mit den Eisbären

Wenn die Kamera zur Handlungsfigur wird März in Spitzbergen/Norwegen. Eine Eisbärmutter verlässt mit ihrem Jungen das Winterquartier. 6 Monate hat sie in der Geburtshöhle, einem Schneeloch, verbracht und muss nun erst einmal mit Turnübungen ihre Beweglichkeit wiederherstellen. In der Folge steht Nahrungssuche auf dem Programm, die Gute hat nämlich im letzten halben Jahr nichts zwischen die Zähne bekommen. Doch so … mehr …

The Avengers-Ratgeber

Thor, Captain America und Tony Stark alias Iron Man

Am 26. April startet auch in Deutschland „The Avengers“. Aber wer war da nochmal wer? Habe ich alle Filme davor gesehen? Will ich diesen Film überhaupt sehen? Hier die schnelle Übersicht für alle Unsicheren: Iron Man Origin: Angeblich ist der Großindustrielle Tony Stark ein Genie. Trotzdem muss er erst von einer seiner schmutzigen Bomben verletzt werden, um zu merken, dass … mehr …

Harry Potter und die Kinderleiche im Moor – „Die Frau in Schwarz“

Irgendwann, anfang des letzten Jahrhunderts in England… der junge Anwalt Nathaniel reist in ein fernes Dorf um dort den Nachlass einer verstorbenen Klientin seiner Kanzelei zu regeln. In ihrem alten Haus, einer mächtigen, alten Villa. Natürlich weit, weit weg vom Dorf und unerreichbar, abgeschieden mit einem Waldstück und Gräber sind auch drumherum und außerdem kann man es nur für ein … mehr …

2 Krawatten

Schicksalhafter Klamottentausch im Heimathafen Neukölln Zur Story Der Kellner Jean tauscht seine Kellnerkrawatte mit der eines Verbrechers, verhilft ihm dadurch zur Flucht und erhält als Gegenleistung ein Lotterieticket und 1000 Mark. Mit dem Ticket gewinnt er den ersten Preis, eine Reise nach Amerika. Hierdurch eröffnet sich Jean die unglaubliche Welt der Vermögenden und Einflussreichen. Bevor Jean seine Reise antritt macht … mehr …

Die Ärzte – auch

Cover von auch - Die Ärzte

In dieser Woche veröffentlichten die Ärzte auch, ihr neues Studioalbum – und ja, die Kommasetzung dieses Satzes ist korrekt. Fast fünf Jahre sind seit Erscheinen des letzten Longplayers, „Jazz ist anders“, vergangen. Zuletzt nahm man sich für „Die Bestie in Menschengestalt“ im Jahr 1993 soviel Zeit und hatte zuvor immerhin den Anstand, die Band für „aufgelöst“ zu erklären. Ein Gastbeitrag … mehr …

Battleship – oder: große Momente der Filmgeschichte mit Liam Neeson

Manche Filme siehst du, und dann wenn der Abspann über die Leinwand flimmert sitzt du da, alle verlassen den Saal, du sitzt noch immer da, starrst mit offenem Mund auf die Leinwand. Die Aufräum-Truppe macht sich über zurückgebliebenes Popcorn und Cola her. Jetzt endlich kannst du dich lösen. Wie in Trance wankst du aus dem Saal und deine Gedanken sehen … mehr …

Probleme alleinerziehender Großkatzen

Im Reich der Raubkatzen (African Cats) Sita ist alleinerziehende Mutter. Wer auch immer der Vater ihrer fünf Kinder ist, sie hat schon längst das Weite gesucht in der Masai Mara, dem Nationalpark im Südwesten Kenias. Denn Sita ist eine gestandene Gepardin, und die ziehen ihre Kinder grundsätzlich alleine auf. Besser so: Geparden-Männer haben ein gespaltenes Verhältnis zu ihrem Nachwuchs und … mehr …

Weißt du, was Faith Hilling ist? NEIN? DANN AB ZUR GLOTZE!!!!! South Park Staffel 16 ist raus!

Sie sind zurück: Kyle, Cartman Stand und Butters, die 4 unerschrockenen Helden von South Park, Colorado, treiben wieder ihr Unwesen und ziehen alles, was du kennst, etwa die Gesellschaft, den Menschen oder auch mal die Realität durch den Dreck. Und das alles auch noch Gratis: Klar auf www.southpark.de könnt ihr euch die Serie schon seit Jahren (mit Ausnahme von 2 … mehr …

John Carter

Woola aus John Carter, illustriert von Christiane Strauss

Ein Yankee am Hof der Marsprinzessin John Carter (Taylor Kitsch) ist ein echter Kerl. Der Kavalleriecaptain steht er zu seinem Wort, kämpft wie ein Derwisch und ist stur wie ein Esel. Für so einen Helden reicht die Erde nicht mehr, da muss der Wüstenplanet Barsoom ran. Barsoom – von uneingeweihten Erdlingen Mars genannt – ist ein sterbender Planet, der von … mehr …