Terminal (2018)

Margot Robbie verdreht im etwas holprigen Neo-Noir-Krimi Terminal als Rache-Engel einem Haufen unvorsichtiger Männer den Kopf. Segne mich Vater, denn ich habe gesündigt Was haben eine Kellnerin, zwei Auftragskiller, ein Lehrer und ein Hausmeister gemeinsam? Das Zauberwort ist: Rache. Nur wer sich hier eigentlich an wem rächen will, bleibt bis zum Schluss unklar. Da sind die beiden Killer Vince und … mehr …

Peter und der Wolf (2006)

Ein Wolf, ein Junge, sein Großvater und zwei Vögel: Die bekannten Elemente von Sergei Prokofjews Peter und der Wolf finden sich auch im animierten Kurzfilm von Suzie Templeton. Der oskarpämierte Film aus dem Jahr 2006 ist jetzt vom Weltkino Filmverleih neu herausgebracht worden. Peter und der Postkommunismus Peter und der Wolf beginnt in postsowjetischer Tristesse. Das Haus, in dem Peter … mehr …

Kings (2017)

Die Unruhen von Los Angeles liegen zwar bereits 26 Jahre zurück, das Problem der Polizeigewalt ist in den USA jedoch immer noch hochaktuell. In Kings, dem neuen Drama von Regisseurin Deniz Gamze Ergüven werden die Aufstände von damals nun mit Halle Berry und Daniel Craig neu aufgegriffen und erscheinen thematisch wichtiger denn je. „Wenn wir was anstellen, landen wir sofort … mehr …

Please Stand By

Eine junge Autistin begibt sich auf das Abenteuer ihres Lebens, um an einem Drehbuch-Wettbewerb teilzunehmen. Dabei lernt sie nicht nur eine Menge über die Menschen, sondern auch viel über ihre eigenen Stärken kennen. Es ist sehr leicht, sich hier draußen zu verlieren Wendy (Dakota Fanning) ist 21, arbeitet als Verkäuferin in einem Zimtschnecken-Laden und liebt ihren Hund Pete. Fast noch … mehr …

Die große Heinz Rühmann-Box

Vier Filmklassiker des berühmten Schauspielers erscheinen erstmals digital remastert in einer Sammelbox. Drei Männer zusammen sind immerhin so gescheit wie eine Frau Heinz Rühmann ist wohl einer der bekanntesten, aber auch einer der umstrittensten Schauspieler Deutschlands. Nachdem er zuerst erfolgreich am Theater arbeitet, erlangt er schließlich deutschlandweite Bekanntheit durch die Komödie Die Drei von der Tankstelle. In seiner weiteren Karriere … mehr …

Absolutely Trans – Trans is beautiful!

Caitlyn Jenner, Laverne Cox, Lilly Wachowski, Bastian Buschbaum – dies sind nur einige Namen berühmter Transmenschen, die sich in den letzten Jahren in die Öffentlichkeit getraut haben. Nun erschien die Dokumentation Absolutely Trans – Trans is beautiful auf DVD und fragt sich: Erleben wir eine Trans-Revolution? Was bedeutet das „T“? Tomboy, Trouble, Time, Transmission, Truth. Dafür kann das „ T“ … mehr …

Die Reise der Pinguine 2 – Der Weg des Lebens (DVD)

Die Reise der Pinguine 2 Cover

Oberflächlich betrachtet scheint drollig ein Wort zu sein, das eigens für Pinguine erfunden wurde. Zu ulkig die Art der Frackträger, sich an Land vorwärts zu bewegen. Doch bereits Teil 1 der Pinguinreise belegte, welch Überlebenskünstler gerade an Land diese majestätischen Wasservögel sind. Die große Frage war nun, was Die Reise der Pinguine 2 dem 2006 mit dem Oskar für den … mehr …

Blade of the Immortal

Auf die Produktivität eines Takashi Miike kann man ja nur neidisch sein. In der Zeit, in der wir Normalsterbliche noch überlegen, ob der Knoppers-Vorrat über das Wochenende ausreichen wird, hat der verrückte Japaner bereits drei neue Filme gedreht. Jetzt kommt die magische Nummer 100 – und von Altersmilde ist bei dem Meister des Gestörten immer noch keine Spur … In … mehr …

Saboteure im Eis – Operation Schweres Wasser (DVD-Set)

Saboteure im Eis - Operation Schweres Wasser Cover

»Solange wir dafür sorgen, dass der Krieg der Wissenschaft dient, besteht keine Gefahr«, sagt Werner Heisenberg (Christoph Bach) zu Niels Bohr (Søren Pilmark) und rechtfertigt damit seine Arbeit im deutschen Uranverein. Seit 1939 erwartet das Heereswaffenamt von dem Physiker und Nobelpreisträger nichts Geringeres als den Bau der Atombombe. Heisenberg scheint dies in Kauf zu nehmen, strebt selbst aber erst einmal … mehr …

Captain Future Vol. 1

Sohn von genialen Wissenschaftlern abenteuert sich durch das Universum und die Zeit um Frieden und Gerechtigkeit zu bewahren. Ein japanischer Klassiker von 1978 kommt in digitaler Überarbeitung auf den heimischen Bildschirm. Ein Gastbeitrag von Clemens Jaeckel. Drei Varianten, eine Geschichte. Der Verleih Universum Film hat sich das Originalmaterial des japanischen Kults vorgenommen und bringt die Geschichte von Captain Future (Curtis … mehr …