Turbo Kid

Die postapokalyptische Welt scheint immer einen von zwei Quantenzuständen anzunehmen: deprimierend düster oder manisch mit Vollgas, The Road oder Fury Road. Wenn ein Film Turbo Kid heißt und als „Mad Max auf BMX-Rädern“ angepriesen wird, dann ist Düsternis weit entfernt. Es ist 1997, die Zivilisation ist weg und brutzelt in der Nachhitze der atomaren Apokalypse. The Kid (Munro Chambers) lebt … mehr …

A World Beyond

Ein Mädchen auf der Suche nach einer besseren Welt. Einer Welt, in der Wissenschaft und Fortschritt die Träume der Menschheit wahr gemacht haben. A World Beyond aus den Disney-Studios. Wo ist mein Jetpack? Diese berechtigte Frage ist das Erbe der optimistischen Zukunftsvorstellungen der Sechziger Jahre. Schwebende Autos, interstellare Reisen und Wohlstand für die ganze Welt waren die kühnen Visionen jener … mehr …

Doctor Who – Staffel 25

Es geht zurück. Zurück in die Achtziger. Sylvester McCoy verkörpert den siebten Doktor, Sophie Aldred seine Begleiterin Ace. Pandastorm Pictures hat die Jubiläumsstaffel zum 25. Seriengeburtstag aus den Jahren 1988/1989 als DVD-Box mit fünf Discs veröffentlicht. Nur wenige Persönlichkeiten in der englischen Politik haben so polarisiert wie Margaret Thatcher. Für die einen war sie die Geißel der Arbeiterklasse, für die … mehr …

Doctor Who – Staffel 24

Dass Nostalgie eine wunderbare Triebfeder sein kann, haben schon Don Drapers Marketingkollegen in den Sechzigern entdeckt. Dass dieser Antrieb immer noch ein mächtiger ist, zeigt uns die Flut von Prequels, Sequels, Remakes, Reboots, Reimaginations und weiteren Formen des Medienrecyclings. Vielleicht die ehrlichsten von allen diesen Nostalgie-Auslösern sind DVDs, die lang ersehnte Originale nach langer Zeit wieder auf den Markt bringen. … mehr …

Voll Dampf

Beträte James Watt heute eine Buchhandlung, könnte er sich freuen: In jeder Ecke der Phantastik dampfen derzeit die Druckkessel. Das Genre Steampunk hat in den Achtzigern als eine Art Retro-Science Fiction im Stil von Jules Verne, H. G. Wells oder Arthur Conan Doyle begonnen, sich seitdem aber emanzipiert, exponentiell ausgebreitet und ist mittlerweile fast überall zu finden. Wie eine invasive … mehr …

Jonas, nur Jonas

42 Stunden mit dem letzten Detektiv Es ist vorbei. Zwei Jahre lang waren Jonas und Sam immer an meiner Seite: Im Auto, im Zug, im Bus. Der abgebrühte Detektiv, Veteran des antarktischen Krieges und sein ewig plappernder Taschencomputer sind die Hörspiel-Protagonisten einer kaputten Welt voller Mord, Totschlag und den Vereinigten Staaten von Europa. Sie kommen aus einer längst vergangenen und … mehr …

Doctor Who – Season 7 (oder 33?)

Das schöne am Herbst: Der Besuch vom Doktor! Dieser wunderbar verschrobene außerirdische Zeitreisende, der britischer ist als Queen, Tee und Shortbread zusammen erlebt nun schon seit fast 60 Jahren Abenteuer zwischen Raum und Zeit. In der ersten Folge von Staffel 7 (oder 33, wenn man die Staffeln vor dem Relaunch 2005 dazuzählt) trifft der Doktor seine alten Erzfeinde, die Daleks … mehr …

Real Steel

Real Steel Filmplakat

Charlie Kenton (Hugh Jackman) ist der typische Verlierer. In seinen Händen geht alles den Bach runter. In einer Welt, in der das Boxen von Maschinen übernommen wurde, versucht der ehemalige Profi-Boxer als Promoter über die Runden zu kommen. Das gelingt ihm mehr schlecht als recht. Nachdem erneut einer seiner Blechkämpfer in Schrott verwandelt wurde, bekommt er die Nachricht vom Tod … mehr …