Peter und der Wolf (2006)

Ein Wolf, ein Junge, sein Großvater und zwei Vögel: Die bekannten Elemente von Sergei Prokofjews Peter und der Wolf finden sich auch im animierten Kurzfilm von Suzie Templeton. Der oskarpämierte Film aus dem Jahr 2006 ist jetzt vom Weltkino Filmverleih neu herausgebracht worden. Peter und der Postkommunismus Peter und der Wolf beginnt in postsowjetischer Tristesse. Das Haus, in dem Peter … mehr …

Titanium – Strafplanet XT-59

Sterben auf fremden Planeten Ein fremder Planet, zehn Strafgefangene und ein Versprechen: Wenn sie es durch den tödlichen Sumpf schaffen, sind sie frei. Fremdartige kristalline Kreaturen, die Regierung und die Mitgefangenen machen diesen Weg schwer. Titanium – Strafplanet XT-59 macht es leider auch den Zuschauenden nicht gerade einfach. Die simple Story soll durch aus dem Off erzählten Hintergrundinformationen an Gewicht … mehr …

Kind 44 (Film)

Im Paradies gibt es keine Mörder Das nenne ich mal eine Karriere: Gerade war der englische Schriftsteller Tom Rob Smith noch froh, überhaupt einen Verlag für sein Erstlingswerk Kind 44 gefunden zu haben, da meldete sich kein Geringerer als Ridley Scott bei ihm und lud ihn in das Londoner Büro seiner Produktionsfirma ein. Sich zwischen Requisiten aus Gladiator und Alien … mehr …

The November Man (DVD)

Der Russe ist böse und die CIA ist es auch Über zwölf Jahre ist es her, da Ihre Majestät Pierce Brosnan aus den Diensten als Doppelnull-Agent entlassen hat. 2014 kehrt der gebürtige Ire zurück in die Welt des Spionagethrillers, passend zu seiner US-Einbürgerung zehn Jahre zuvor diesmal im Dienst der CIA. In The November Man übernimmt er die Rolle des … mehr …

Die Möbius Affäre

Ein Spionagefilm für Frauen August Ferdinand Möbius war ein Leipziger Mathematiker und Astronom. Mitte des 19. Jahrhunderts beschrieb er erstmalig die zweidimensionale Struktur, die nur eine Kante und eine Oberfläche hat: das Möbiusband. Eine solche Struktur nennt sich auch nicht-orientierbar, weil man bei ihr zwischen oben und unten oder innen und außen nicht unterscheiden kann. Als Objekt ist das Möbiusband … mehr …

Menschenjagd auf Russisch

Propagandaplakat und Auto in der UDSSR 1974

»Child 44«, »The Secret Speech« und »Agent 6« von Tom Rob Smith Er ist ein begnadeter Jäger. Nur besteht seine Beute nicht aus Wild. Leo Stepanovich Demidov jagt Menschen. Vermeintliche Verräter, denn Verrat ist die einzige Straftat, die die Sowjetunion der frühen Fünfzigerjahre kennt. Die Schwere des Vorwurfes entscheidet, ob der Beklagte im Gulag dahinvegetiert oder direkt exekutiert wird. Gnade … mehr …