Stark – The Dark Half (USA 1993)

Mit Stephen King-Verfilmungen ist das ja immer so eine Sache. Viele sind mies, einige auch ganz gut, die meisten Durchschnitt. Stark – The Dark Half wurde kurz nach der Erstveröffentlichung (1993) im Jahre 1994 von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indiziert. Seit Oktober 2017 ist diese Indizierung aufgehoben und der Film mit einer FSK-Freigabe ab 16 Jahren ungeschnitten auf DVD und … mehr …

The Girl with All the Gifts

Spiel nicht mit den Zombiekindern The Girl with All the Gifts ist mehr als ein britisch-US-amerikanischer Zombiefilm: Die Literaturverfilmung ist gleichzeitig eine Neuerzählung des Mythos der Pandora. Fabian und Ulf haben den Film gesehen. Melanie (Sennia Nanua) ist ein begabtes Mädchen. Sie kennt das Periodensystem der Elemente auswendig und liebt ihre Lehrerin Helen Justineau (Gemma Arterton) über alles. Jeden Morgen … mehr …

Angriff der Lederhosenzombies

Jetzt haben also auch die Ösis ihren ersten Zombiefilm! Mit Angriff der Lederhosenzombies1 stimmt hier schon mal der Titel, auch das Coverartwork passt gut zum alpinesken Flair irgendwo zwischen Edeltrash und Edelweiß. Ob der Film dann auch noch unterhalten kann wird dieses Review klären. Die Geschichte von Angriff der Lederhosenzombies ist dabei schnell erklärt und steht praktischerweise auch ziemlich genau … mehr …

Puls – Cell

Mit den Stephen King-Verfilmungen ist das ja immer so eine Sache. Früher waren die gefühlt immer mies, wobei uns dann doch eine ganze Reihe guter Filme einfiel (Shining, IT, Misery, Dreamcatcher, Secret Window u.a.). Trotzdem überwiegen die Stinker, allen voran Stephen Kings Regiedebüt Maximum Overdrive aka Rhea M – Es begann ohne Warnung. Mit Puls liegt jetzt also ein weiterer … mehr …

Zombies: Mythos und Legende

Was macht ein Zombie auf dem Fußballfeld? – Er fault. Die Zombie-Welle hat sich immer noch nicht totgelaufen. Immer neue Geschichten von hungrigen Toten erheben sich aus den Klischee-Friedhöfen von Hollywood und anderswo. Allein in diesem Jahr sind Zombies in Lederhosen und The Girl With All The Gifts die beiden Spitzen des leichengrauen Eisbergs. Da ist eine Doku zu dem … mehr …

Call of Duty: Infinite Warfare für Playstation 4

Alle Jahre wieder – kurz bevor ein Teil der Menschheit wieder dem Weihnachtswahnsinn verfällt – erscheint das neue Call of Duty. Dieses Jahr soll Infinite Warfare den geneigten Zocker gleich in ganz neue Ego-Shooter-Sphären schießen. Diesmal wird nicht mehr nur auf der Erde geballert sondern im Weltraum und auf fremden Planeten. Frei nach dem Motto: Bis zur Unendlichkeit und noch … mehr …

Umbrella Corps (Playstation 4)

Cover von Umbrella Corps

Seien wir doch mal ehrlich. Resident Evil ist inzwischen mehr als nur ein Videospiel. Es ist eine Marke. Es gibt Resident Evil-Filme (die durch einen gewissen trashigen Charme und Milla Jovovic punkten können), es gibt Resident Evil-Comics, Resident Evil-Bücher und bestimmt auch irgendwo auf der Welt Resident Evil-Brotdosen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass irgendwer bei Capcom auf die … mehr …

The Rezort

Urlaub unter Untoten Zombies, endlich, wurde auch verdammt nochmal Zeit, mal wieder einen Zombiefilm zu sehen. Nicht. Allerdings hat mich der Untertitel auf dem Cover „Willkommen auf Dead Island“ dann doch neugierig gemacht. Da gab es doch mal ein eher mäßiges PC-Spiel namens Dead Island, welches – ja ist das denn zu glauben, Zufälle gibt’s! – auf einer Urlaubsinsel spielt, … mehr …

Resident Evil 5 (Remastered) – Playstation 4

Out of Africa 2009 war das Jahr, in dem die Resident-Evil-Serie in Teil Fünf statt in den Straßen und Herrenhäusern von Racoon-City ihr Unheil auf dem afrikanischen Kontinent gesucht hatte. Chris Redfield wurde damals die toughe Sheva Alomar zur Seite gestellt und das war verdammt nochmal auch nötig, denn anders als seine Vorgänger war Resident Evil 5 wesentlich weniger Horror- … mehr …

Protektor – Monsterjäger mit Sockenschuss

John Sinclair, Buffy oder Blade: Wer kennt sie nicht, die windschnittigen und wagemutigen Helden und Weltretter? Deutschlands Antwort auf die Dämonenfrage ist Klaus Holger, ein Langzeitarbeitsloser mit geringem Antrieb und unbefriedigter Libido. Nachdem er von einer unbekannten Schönheit aufgerissen wird, verändert sich nicht nur sein Hormonpegel. Von nun an soll er als Protektor die Welt vor Dämonen, Vampiren und anderem … mehr …