Weihnachten im November – Powered by LucasArts! (SW: TOR)

Lange….lange haben wir gewartet…
Und seit heute ist es so weit. Das Betatest-Wochenende für Star Wars – the Old Republic hat begonnen. Um 17 Uhr mitteläuropäischer Zeit liefen die Server warm und schon nach wenigen Minuten – nachdem ich mir sämtliche Introvideos aus den Trailern zum tausendsten Male gegeben habe – tummeln sich hunderte andere Spieler in meinem Server. Schnell ein loggen – Client hab ich schon gestern runtergeladen – Charakter erstellen (Stith-Krieger natürlich!) und ab gehts!

Die meisten anderen sind damit beschäftigt, sich PVP mäßig zu behaken. Das probier ich gleich mal – und stelle fest: Bei “the Old Republic” (ToR) ist das Gameplay irgendwie gewohnt, kommt mir schnell vertraut vor. Und das, obwohl es jetztg ein MMORPG ist. Optisch hat sich dafür einiges geändert. Das Menüdesign und die gut aufpolierte Grafik. Der schlichte Star Wars-Stil wurde trotz dem beibehalten. Sehr gut – die ersten Missionen sind anfängergerecht, unterfordern Vorgängerkenner allerdings ein bisschen. Nach glatten 3 Stunden werde ich rausgekickt und hab 2 Stunden wartezeit, bis ich wieder auf nem Server spielen kann. Wartelistenplatz 1599.

Kein wunder – der Betatest von SW: The Old Republic ist für Fans sowas wie Weihnachten im November – lange drauf gewartet und beim Auspacken…so cool wie erwartet! Die Aufträge erinnern an das alte Game, sind daher absolut würdig und die Rahmenhandlung verspricht ja sowieso viel!
Star Wars: The Old Republic erscheint am 20.12.2011 – für satte 54 Euro! FischPott meint: es lohnt sich!!! Für einige wird WoW wohl abgelöst sein…

JKG


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>