It comes at night (USA 2017)

Ein nicht näher bestimmter Virus hat einen Großteil der Menschheit dahin gerafft. Jedenfalls glauben dass Familienvater Paul (Joel Edgerton), Ehefrau Sarah (Carmen Ejogo) und Sohn Travis (Kelvin Harrison). Deshalb leben sie zurückgezogen in einem Haus in den Wäldern. It comes at night beginnt mit dem Tod von Großvater Bud. Sein Körper ist voller Furunkel und Beulen und nachdem man sich … mehr …

Nina

Das kontroverse Biopic über die Jazz-Legende Nina Simone ist nun auf Blu-ray und DVD erschienen. Ich bin eine schwarze Frau Nina Simone wird den Meisten durch den immer und immer wieder gespielten (und teilweise wirklich missbrauchten) Song „Feeling Good“ bekannt sein. Das Leben der Sängerin war jedoch alles andere als good und sorgte für reichlich Schlagzeilen. Die letzte hat mit … mehr …

Ingrid Goes West

Von persönlichen Abneigungen, wechselnden Meinungen und dem grausamsten Horror von allen: Instagram. Frau Plaza, bitte sagen Sie jetzt nichts! Ich habe Ihnen etwas mitzuteilen. Uff…Frau Plaza, das hört sich so steif an, so förmlich. Aubrey! Darf ich Sie Aubrey nennen? Nicht? Wie ich in Ihr Haus gekommen bin? Ist jetzt erstmal irrelevant. Hören Sie erstmal bitte zu, das ist wichtig! … mehr …

House Harker – Vampirjäger wider Willen

Mit House Harker – Vampirjäger wider Willen liegt seit langer Zeit mal wieder eine Horrorkomödie auf meinem Tisch. Noch dazu mit Vampiren. House Harker ist dabei das Stammhaus der Familie Harker. Und Jonathan Harker höchstpersönlich hat bekanntermaßen Graf Dracula getötet. Lang ist’s her. Inzwischen leben die Brüder Charlie und Gerry Harker (Noel Caroll und Jacob Givens) mehr schlecht als recht … mehr …

Der dunkle Wald von Cixin Liu (Trisolaris-Trilogie, Band 2)

Der dunkle Wald von Cixin Liu

»Ihr seid Ungeziefer«, hatte Trisolaris, der von drei Sonnen gebeutelte Planet, der Menschheit zuletzt in Die drei Sonnen verkündet. Und deutlich gemacht, dass sie kommen werden, die Erde zu besiedeln. Dabei hatten sie keinen Zweifel daran gelassen, dass sie Terra erst einmal von dem Ungeziefer befreien würden. Einziger Hoffnungsschimmer für die Menschheit: die Distanz von über vier Lichtjahren zwischen den … mehr …

Absolutely Trans – Trans is beautiful!

Caitlyn Jenner, Laverne Cox, Lilly Wachowski, Bastian Buschbaum – dies sind nur einige Namen berühmter Transmenschen, die sich in den letzten Jahren in die Öffentlichkeit getraut haben. Nun erschien die Dokumentation Absolutely Trans – Trans is beautiful auf DVD und fragt sich: Erleben wir eine Trans-Revolution? Was bedeutet das „T“? Tomboy, Trouble, Time, Transmission, Truth. Dafür kann das „ T“ … mehr …

Ready Player One (2018)

Ein Kommentar von David. Romanverfilmungen sind eine schwierige Sache. Noch schwieriger wird es, wenn dem Roman aus jeder Pore popkulturelle Anspielungen triefen. Mir war schon von vornherein klar, dass die Verfilmung von Ready Player One eine abgespeckte Version des Romans sein würde. Das hat mit der zeitlichen Beschränkung zu tun und mit den Rechten an dem ganzen Nerdkram, die in … mehr …

Assassin’s Creed Origins

50 Stunden Spielzeit. 455999 Meter zurückgelegte Entfernung. 2078 Kills. Damit der Ka meines Sohnes Frieden findet. Als Hors d’œuvre empfiehlt der Koch: Demandt, Alexander (Hg.): Das Attentat in der Geschichte, Köln 1996. Ein Gastbeitrag von Dr. Alexander Berner, Historiker am LWL-Museum für Archäologie in Herne. Mögest du in assassinenreichen Zeiten leben Die Spielereihe Assassin‘s Creed benötigt eigentlich keinerlei Einführung. Sie … mehr …

Nowhere Prophet: Keine westliche Apokalypse

Interview mit dem Game Designer Martin Nerurkar Im Oktober 2017 hatten wir das Roguelike-Sammelkartenspiel Nowhere Prophet angespielt. Jetzt konnten wir dem Entwickler Martin Nerurkar, Creative Director bei Sharkbomb Games, ein paar Fragen zu seinem  postapokalyptisches Game stellen. Ein Planet namens Soma, Angriffe wie „Overload Prana“, Charaktere wie „Machine Mogul“ – Wie kamst du für Nowhere Prophet auf die Idee, Elemente … mehr …

Das Zeiträtsel – A Wrinkle In Time

In den USA wurde Ava DuVernays Literaturverfilmung A Wrinkle In Time seit der Ankündigung angespannt erwartet und vorab bereits gehyped bis zum Umfallen. Nun kommt er endlich in die Kinos. The world would make sense again Meg Murry (Storm Reid) ist gerade im besten Teenager-Alter, als ihr Vater Alex (Chris Pine), ein Wissenschaftler, der per Gedanken durch das Universum reisen … mehr …