Luna (2017)

Der russische Geheimdienst und der BND sind hinter einem jungen Mädchen her, dessen Familie ermordet wurden. Inspiriert durch eine wahre Geschichte rennt Lisa Vicari als Luna um ihr Leben. Egal, was passiert, ich liebe euch mehr als alles Andere auf der Welt Luna (Lisa Vicari) ist 17 und ein typischer Teenager: Sie geht gerne auf Parties, kommt zu spät nach … mehr …

Doctor Who – Aus der Zeit gefallen

Weihnachtsspecials haben bei der britischen Serie Doctor Who Tradition, ganz besonders die Weihnachtsfolgen, in denen es um Abschied geht – was bei Aus der Zeit gefallen gleich zweimal zutrifft, denn nicht Peter Capaldi nimmt seinen Hut sondern auch Showrunner Steven Moffat wendete sich danach anderen Projekten zu. Der Doktor ist tot! Es lebe der Doktor! Alle Jahre wieder, heißt es … mehr …

Kings (2017)

Die Unruhen von Los Angeles liegen zwar bereits 26 Jahre zurück, das Problem der Polizeigewalt ist in den USA jedoch immer noch hochaktuell. In Kings, dem neuen Drama von Regisseurin Deniz Gamze Ergüven werden die Aufstände von damals nun mit Halle Berry und Daniel Craig neu aufgegriffen und erscheinen thematisch wichtiger denn je. „Wenn wir was anstellen, landen wir sofort … mehr …

Molly’s Game – Alles auf eine Karte

Was tust du, wenn du die Möglichkeit bekommst, mit einer einfacher Pokerrunde ein millionenschweres Geschäft aufzubauen? Und was tust du, wenn dich das FBI dafür hochnehmen will? Aaron Sorkin verfilmte mit Jessica Chastain als Molly Bloom eine der spannendsten Pokergeschichten der letzten Jahre. Welche Musik hören Pokerspieler gerne? Molly Bloom (Jessica Chastain) ist 23, als sie nach Los Angeles zieht, … mehr …

Die große Heinz Rühmann-Box

Vier Filmklassiker des berühmten Schauspielers erscheinen erstmals digital remastert in einer Sammelbox. Drei Männer zusammen sind immerhin so gescheit wie eine Frau Heinz Rühmann ist wohl einer der bekanntesten, aber auch einer der umstrittensten Schauspieler Deutschlands. Nachdem er zuerst erfolgreich am Theater arbeitet, erlangt er schließlich deutschlandweite Bekanntheit durch die Komödie Die Drei von der Tankstelle. In seiner weiteren Karriere … mehr …

Juggernaut (18 Stunden bis zur Ewigkeit)

Jetzt steht mal was ganz Altes an. Juggernaut (18 Stunden bis zur Ewigkeit) ist ein Katastrophenfilm aus dem Produktionsjahr 1974. Mit Richard Harris, Ian Holm, Anthony Hopkins (damals noch ohne ‚Sir‘), Omar Sharif und Shirley Knight auch ziemlich prominent besetzt. Warum der Film an der Kinokasse dennoch gefloppt ist, versuche ich mal in diesem Review zu klären. Langsamer Einstieg Das … mehr …

Ingrid Goes West

Von persönlichen Abneigungen, wechselnden Meinungen und dem grausamsten Horror von allen: Instagram. Frau Plaza, bitte sagen Sie jetzt nichts! Ich habe Ihnen etwas mitzuteilen. Uff…Frau Plaza, das hört sich so steif an, so förmlich. Aubrey! Darf ich Sie Aubrey nennen? Nicht? Wie ich in Ihr Haus gekommen bin? Ist jetzt erstmal irrelevant. Hören Sie erstmal bitte zu, das ist wichtig! … mehr …

Ready Player One (2018)

Ein Kommentar von David. Romanverfilmungen sind eine schwierige Sache. Noch schwieriger wird es, wenn dem Roman aus jeder Pore popkulturelle Anspielungen triefen. Mir war schon von vornherein klar, dass die Verfilmung von Ready Player One eine abgespeckte Version des Romans sein würde. Das hat mit der zeitlichen Beschränkung zu tun und mit den Rechten an dem ganzen Nerdkram, die in … mehr …

Colossal

Colossal (Kanada 2016) Was wäre, wenn wie aus dem Nichts ein großes Monster auftaucht. So Godzilla-Style. Nur dass dieses Monster ausnahmsweise nicht eine japanische Metropole angreift, sondern sich die Hauptstadt Südkoreas vorknöpft. Klingt erstmal nicht so aufregend? Und was wäre, wenn Ihr zu der Erkenntnis kommt, dass das Monster mit Euch geistig verbunden ist. Und Ihr jede Bewegung des Monsters … mehr …

Lommbock

In der großen Juwelenkiste der komödiantischen Meisterwerke ist das Genre „Kiffer-Comedy“ jetzt nicht grade der Edelste aller Steine. Und dann noch aus Deutschland? UND DANN NOCH eine Fortsetzung, 15 Jahre nach Teil 1?? Wir sehen, die Zeichen für Lommbock stehen nicht gerade gut. Besonders wenn es um Kultfilme geht, sind Fortsetzungen oft mit größter Vorsicht zu genießen – viel zu … mehr …