Über Ralf

Ralf Sandfuchs ist seit Jahrzehnten als Hobby-Schreiberling unterwegs. Glücklich, wenn auch erfolglos war er als Journalist für verschiedene Zeitschriften und Medienportale tätig, hat sich aber auch als Autor von Spielen, Rollenspielen und Kurzgeschichten versucht. Er spürt, dass irgendwo in ihm der große Roman lauert, der rausgelassen werden möchte. Ansonsten wohnt er im angeblich realen Leben als harmloser Anwendungsentwickler in einer unauffälligen Doppelhaushälfte mit seiner leidensfähigen Ehefrau.

Der Zauberlehrling

Johann Wolfgang von Goethes Ballade Der Zauberlehrling ist sicherlich eins der bekanntesten Werke des großen Dichters, allein schon aufgrund der verschiedenen Interpretationen in anderen Kunstformen (zum Beispiel in Walt Disneys Phantasia) und aufgrund einer bestimmten, oft falsch zitierten Passage („Die ich rief, die Geister, werd´ ich nun nicht los.“). Was passiert aber, wenn das ZDF sich in seiner Reihe Märchenperlen … mehr …

Ghost Stories

Keine Ahnung, warum ich Episodenfilme so liebe. Vielleicht liegt es daran, dass man immer wenigstens eine oder zwei Geschichten findet, die man mag, anders als bei einem „normalen“ Film, wo das EINE Drehbuch über alles entscheidet. Doch manchmal funktioniert das Genre auch etwas anders … Glaubst du an Geister? Professor Phillip Goodman ist ein Skeptiker, wie er im Buche steht. … mehr …