Die Kunst des Nicht-Spielens

Etwas andere Computerspiele Computer- und Videospiele haben schon immer ein sehr breites Unterhaltungsspektrum unter einen Hut gebracht. Von den Anfängen mit Pong, Pac-Man oder Space Invaders bis hin zu modernen Serien-Blockbustern wie Tomb Raider, Call of Duty oder Grand Theft Auto wollten die Macher stets den Spieler unterhalten und im besten Fall Emotionen hervorrufen – und sei es nur der … mehr …

Thief (2014)

Anno 1998 hat das amerikanische Studio Looking Glass mit Thief (hierzulande als Dark Project – Der Meisterdieb erschienen) quasi das Stealth-Genre neu erfunden. Klar, Spiele in denen man eher bedächtig vorgehen muss gab es davor auch schon. Auch Spiele, in denen man sich das Leben mit klugem Ausnutzen der Umgebung oder der Benutzung diverser Gadgets spürbar leichter machen konnte. Spiele … mehr …

Beyond: Two Souls (PS3)

Vorab muss ich mich mal outen: Ich habe weder »Fahrenheit« noch »Heavy Rain« gespielt und gegen diese Art von Spielen auch noch diverse Vorurteile. Das einzige vergleichbare Spiel, das ich auch noch kenne ist »Dragon’s Lair« und das war auch nicht besonders gut (wenn auch recht witzig, wenn man es mit mehreren Leuten abwechselnd spielt). »Beyond: Two Souls« ist der … mehr …